VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Touristik-Büro für Medienarbeit
Pressemitteilung

Herbstwanderung auf dem Rhein-Burgen-Weg zwischen Rolandseck und Bingen

Der Rhein-Burgenweg auf der linken Rheinseite zwischen Rolandseck und Bingen ist im Herbst ein beliebtes Ziel für ein längeres Wochenende oder einen Kurzurlaub. Ganz individuell kann hier täglich in organisierte Wanderungen eingestiegen werden.
(PM) Rolandseck/Bingen, 15.09.2010 - Der Wanderweg verläuft auf der linken Rheinseite und verbindet über eine Länge von ca. 210 km Rolandseck und Bingen. Der schöne Wanderweg folgt den spannenden Sagen und Legenden, denen der aufmerksame Wanderer auf Schritt und Tritt begegnet.

Auf 13 Tagesetappen schlängelt sich der Rhein-Burgen-Weg vom Rolandsbogen bei Remagen bis nach Bingen zum Mäuseturm. Berg auf und Berg ab, vorbei an schroffen Felsen und mittelalterlichen Burgen, mit immer wieder herrlichen Ausblicken in das romantische Rheintal.

Für die Erwanderung des gesamten Rhein-Burgenweg empfiehlt sich die Einteilung in zwei Abschnitte. In acht Tagen lässt sich bequem der Abschnitt von Rolandseck über Remagen und Andernach nach Koblenz bewältigen. Für sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück, Gepäcktransport, anfallende Kurtaxen, Karten- und Routenmaterial ist man mit 440 Euro pro Person dabei.

Weiter Richtung Süden führt der zweite Abschnitt in neun Tagen von Koblenz über St. Goar an der Loreley vorbei weiter nach Oberwesel, Bacharach und Bingen. Acht Übernachtungen und der Service des Radreiseanbieters schlagen hier mit 490 Euro pro Person zu Buche.

Für ein längeres Wochenende wird ein Schnupperwanderung auf dem Rhein-Burgen-Wanderweg angeboten. Vier Tage, drei Nächte und zwei frei zu wählende Teiletappen - so die Eckwerte des Aufenthaltes, der schon für 195 Euro im Doppelzimmer zu haben ist. Eine Beschreibung der Reise und eine Buchungsmöglichkeit direkt beim Reiseveranstalter findet sich auf den Seiten von reisequalitaet.de. Weil alle Etappenziele zugleich Haltepunkte der Deutschen Bahn sind, sind für Individualisten bei der Gestaltung der Wanderreise alle Türen und Tore geöffnet.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Touristik-Büro für Medienarbeit
Herr Stefan Bücker
Borkenbergestr. 16 a
48249 Dülmen
+49-2594-83973
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER REISEQUALITAET.DE

reisequalitaet.de präsentiert ausgesuchte Reiseangebote unterschiedlicher Reiseveranstalter sowie von Hotels zu den Themen Aktiv- und Erlebnisurlaub.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Touristik-Büro für Medienarbeit
Borkenbergestr. 16 a
48249 Dülmen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG