VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
WEKU KG Fenster + Türen
Pressemitteilung

Hallenbau - gute Organisation ist ein Muss

(PM) Schwabhausen, 02.04.2015 - Wer eine Lagerhalle bauen möchte, muss für den Lagerhallenbau einiges beachten. Ähnlich dem Hausbau müssen gewisse Voraussetzungen vorliegen, bevor die Halle gebaut werden darf. Um sich als Laie nicht alleine um die bürokratischen Angelegenheiten, sowie die komplette Organisation des Baus kümmern zu müssen, bieten Firmen wie das Unternehmen Hallenbau Koch ihr Know-how in diesem Bereich an.

Möchte man eine Lagerhalle bauen, so sollte man beachten, dass ganz bestimmte Voraussetzungen vorliegen müssen, bevor der Bau beginnen kann. Es gibt zunächst mehrere Schritte, die es durchzuplanen gilt, bevor die Lagerhalle gebaut werden darf.

Neben der Projektentwicklung sind Kostenschätzungen und eine Zusammenstellung der Baukosten wichtig. Nun geht es an die Entwurfsplanung mit der Einordnung des Objekts auf dem Grundstück. Der nächste wichtige und unerlässliche Schritt ist die Einreichung des Bauantrags und die Genehmigungsplanung entsprechend den behördlichen Anforderungen sowie die Ausschreibung der Gewerke. Des Weiteren muss man sich um statische Berechnungen und um den Wärmeschutznachweis (EnEV) für seinen Lagerhallenbau kümmern.

So ein Bau einer Lagerhalle bringt viel Arbeit mit sich und es gibt viele einzelne Schritte zu beachten.
Eine fachkompetente Firma als Spezialist auf diesem Gebiet kann sehr viel Arbeit abnehmen und mögliche unnötige Probleme vermeiden.

Die Firma Hallenbau KOCH aus Schwabhausen kümmert sich unter anderem um Hallenbauten wie Lagerhallen, Reithallen, Fertighallen, Bürogebäude und Sporthallen. Dabei begleitet das Unternehmen seine Kunden schon in der Planungsphase. Auf Wunsch des Kunden baut die Hallen- und Gewerbebau KOCH GmbH das Gewerbeobjekt bis hin zur schlüsselfertigen Übergabe. Die flexible Realisierung von individuellen Kundenwünschen stellt für das Unternehmen keinerlei Probleme dar.

Steht also als Projekt Lagerhalle bauen in Dresden bevor, so steht die Firma KOCH mit ihrem Know-how jederzeit gerne zur Verfügung. Der Spezialist für gewerbliche Hallen verspricht schnelle und flexible Lösungen und weiß genau, was zu tun ist, wenn eine Lagerhalle zu bauen ist in Dresden oder woanders.

Selbstverständlich kann so ein Hallenbau auch selbstständig durchgeführt werden, was so manchen Laien allerdings vor eine große Herausforderung stellen kann. Ein Spezialist auf dem Gebiet kann zu einer schnellen und flexiblen Lösung für den Bau des gewerblichen Objekts sorgen und den kompletten Bau von der Planung bis zur Schlüsselübergabe übernehmen.
PRESSEKONTAKT
Hallen- & Gewerbebau Koch GmbH
Herr V. Koch

+49-03 62 56-2 22 40
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER HALLEN- & GEWERBEBAU KOCH GMBH

Die Firma Hallen- & Gewerbebau Koch GmbH hat durch seine jahrelangen Arbeiten mehr und mehr Know-How aufgebaut und die gewünschten Hallen schnell und gut auf zu bauen.
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
Firmenname (inklusive Rechtsform)*
Online Medien & Werbung GbR ist eine SEO Agentur. Wir haben uns auf die Onpage Suchmaschinenoptimierung von Shopsystemen spezialisiert. Online Medien & Werbung GbR ist eine SEO Agentur. Wir haben uns auf die Onpage Suchmaschinenoptimierung von Shopsystemen spezialisiert. zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
WEKU KG Fenster + Türen
Obere Grüben 3
97877 Wertheim-Bettingen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG