VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Ortmaier Druck GmbH
Pressemitteilung

Für sozialen Zweck gespendet

Die Ortmaier Druck GmbH und Flyerpara.de übergeben Geldspende an den Förderverein für Wachkomapatienten e. V. Gangkofen
(PM) Frontenhausen, 14.12.2011 - Die Ortmaier Druck GmbH und das Online Druckportal Flyerpara.de (www.flyerpara.de) haben auch heuer darauf verzichtet, Kunden Weihnachtsgeschenke zukommen zu lassen und spendeten stattdessen für eine gute Sache. Aus diesem Anlass begrüßten die Geschäftsführer Rainer und Stefan Ortmaier den ersten Vorstand Robert Huber vom Förderverein für Wachkomapatienten e. V. Gangkofen.
Der Verein wurde aufgrund eines tragischen und persönlichen Ereignisses gegründet, wie Robert Huber erzählte. Am 23. September 2004 erlitt ein guter Freund, Manfred Moser, plötzlich einen Asthmaanfall, der sein Leben grundlegend veränderte. Der damals 26-Jährige fiel ins Wachkoma und ist seitdem schwerstbehindert.

Der Förderverein, den die Freunde von Manfred Moser deshalb ins Leben gerufen haben, wurde aktiv und machte es sich zur Aufgabe ihn mit aller Kraft zu unterstützen und veranlasste unter anderem nach einem Klinikaufenthalt eine Verlegung in die „Spezialeinrichtung für Wachkomapatienten – St. Josef“ in Obernzell bei Passau. Dort ist Manfred in den besten Händen. Es werden therapeutische Maßnahmen unterschiedlichster Art durchgeführt. So wurde beispielsweise speziell für ihn ein Besuchsdienst engagiert, der von Spendengeldern bezahlt wird. Zwei- bis dreimal wöchentlich erlebt Manfred abwechslungsreiche Momente: Ihm wird aus der Zeitung vorgelesen, mit dem Rollstuhl Spaziergänge unternommen oder Massagen zur Entspannung der Spastiken durchgeführt. Derzeit erhält der Wachkomapatient musik- und tiergestützte Therapien, die der Verein finanziert. Die Vereinsmitglieder besuchen Manfred regelmäßig und nehmen ihn bei verschiedensten Unternehmungen in ihre Mitte. Sie sind sich einig, dass Manfred von seinem Umfeld etwas mitbekommt. Des Weiteren entlastet der Förderverein Manfreds Familie von den Alltagsproblemen eines Wachkomapatienten.

Wachkoma? Was ist das? Wachkoma, auch als Appalisches Syndrom bezeichnet, ist ein schlafähnlicher Zustand. Es handelt sich dabei um eine der schwersten mit dem Überleben gerade noch zu vereinbarenden Schädigungen des Gehirns. Auslöser sind meist schwere Verletzungen, Infektionen oder starker Sauerstoffmangel. Ein Wachkomapatient muss vor allem neben der Körperpflege und Aufrechterhaltung der Vitalfunktionen „Seelenpflege“ erfahren. Deshalb ist für den Patienten eine liebevolle und aktive Betreuung wichtig.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Ortmaier Druck GmbH
Frau Andrea Karpfinger
Birnbachstraße, 2
84160 Frontenhausen
+49-8732-9210663
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER FLYERPARA.DE, EIN SERVICE DER ORTMAIER DRUCK GMBH

Die Online Druckerei Flyerpara.de aus Bayern bietet eine große Auswahl an Drucksachen. Egal ob der Kunde günstig Broschüren drucken lassen will oder Flyer, Stanzflyer, Visitenkarten, Postkarten, Präsentationsmappen, Aufkleber, ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Ortmaier Druck GmbH
Birnbachstraße, 2
84160 Frontenhausen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG