VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Costa de Valencia, S.L.
Pressemitteilung

Fiestas en España

Schüler einer Spanisch-Sprachschule in Valencia geniessen während ihres Aufenthaltes südländische Gepflogenheiten ++ In Spanien werden den ganzen Sommer über die unterschiedlichsten Fiestas gefeiert, sei es Paella-Koch-Wettbewerbe oder spektakuläre Stier-Events
(PM) Valencia, 29.08.2011 - Schüler einer Spanisch-Sprachschule in Valencia besuchen neben ihren täglichen Unterrichtsklassen auch einige der zahlreichen Fiestas um Gelerntes aus dem Unterricht anzuwenden sowie Einblicke in die spanische Kultur zu erhalten. Die Sprachschule organisiert jeden Montag eine Paella-Willkommens-Party und jeden Freitag eine Beach-Party, wo den Schülern die Möglichkeit gegeben wird sich untereinander kennen zu lernen und das in der Schule Gelernte anzuwenden. Für Getränke, musikalisches Programm und gute Atmosphäre ist natürlich gesorgt.

Regelmässig finden diese Strand-Partys auch in grösserem Rahmen statt, wenn die verschiedenen Sprachschulen aus Valencia die Party zusammen abhalten – so treffen sich auch schon mal ein paar hundert Sprachschüler aus der ganzen Welt und feiern ausgelassen in atemberaubender Kulisse am Strand.

Ein weiteres Highlight des Sommers ist die Exkursion nach Picassent Mitte Juli. Ein kleines Dorf ausserhalb von Valencia, wo mehrere Stiere frei herumlaufen. Nur die Mutigsten stellen sich den Tieren in den Weg um dann doch in letzter Sekunde in eine der zahlreichen verschanzten Bars zu flüchten. Dort erwartet sie dann eine erfrischende Dusche, ehe sie dann wieder hinaus in die Gassen eilen um sich abermals den Stieren zu stellen.

Auch sehr beliebt ist der Ausflug nach Cullera, eine kleine Stadt südlich von Valencia, die bekannt ist für ihre wunderschönen Strände, an denen bereits auch die ein oder andere Fiesta stattgefunden hat.

Mitte August unternimmt die Spanisch-Sprachschule Costa de Valencia auch Tagesausflüge nach Chiva, ein weiteres Dörfchen unweit von Valencia. Über mehrere Wochen verwandelt sich das Dorf während den jährlichen Dorf-Feierlichkeiten: Schaumpartys, Stiertreiben, Paella essen und sonstige kulinarische Köstlichkeiten bestimmen dann das Dorfleben.

Ende August bricht die Spanisch-Sprachschule nach Alaquas auf, ein weiteres Dorf in der Nähe von Valencia, wo ein bekanntes Paella Wettkochen stattfindet und danach das Freibad aufgesucht wird.

Das grosse Finale des Sommers bildet das weltweit bekannte Tomatina-Fest, welches am letztem Mittwoch des Monats August veranstaltet wird. Jedes Jahr strömen zehntausende Schaulustige aus aller Welt dorthin um dieses einzigartige Erlebnis miterleben zu können. Eine Stunde lang bewerfen sich die Teilnehmer mit Tomaten und verwandeln die Gassen in ein knallrotes Schlachtfeld.

Anfang September wird es dann wieder etwas ruhiger und so wird dann die Hafenstadt Javea im Süden von Valencia aufgesucht um kulturelle und historische Erfahrungen zu sammeln sowie regionale Köstlichkeiten zu geniessen.

Wer das Glück hat, während dieses Zeitraums in der Spanisch Sprachschule in Valencia zu sein, wird den Sommer wohl niemals vergessen!
PRESSEKONTAKT
Costa de Valencia, S.L.
Herr Andreas Teßmer
Avda. Blasco Ibáñez, 66
46021 Valencia
+34--96 361 03 67
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER COSTA DE VALENCIA, S.L.

Die Sprachschule Costa de Valencia hat sich seit 1995 auf die Vermittlung von Spanisch als Fremdsprache spezialisiert. Die Spanischschule im Herzen von Valencia ist ein anerkanntes Centro Acreditado des Instituto Cervantes und Mitglied in zahlreichen ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Costa de Valencia, S.L.
Avda. Blasco Ibáñez, 66
46021 Valencia
Spanien
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG