VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Polishharmony.de Partnervermittlung Polen
Pressemitteilung

Fernbeziehungen - diese Typen gibt es

In der Partnervermittlung PolishHarmony, wo die Beziehungen immer mit einer großen räumlichen Distanz (international) beginnen, spricht man von 4 Beziehungstypen.
(PM) München, 18.11.2015 - Die meisten Erfahrungen in Sachen Fernliebe scheinen Kunden von Online Partnervermittlungen zu besitzen, da diese Bekanntschaften immer übers Internet und oft über eine erhebliche Distanz von hunderten von Kilometern eingegangen werden. Manche Menschen schaffen es glücklich in einer Fernbeziehung zu leben.

Die frischen Internetbekanntschaften

Frische Internetbekanntschaften leben in dem Moment, wenn man sich kennenlernt, bereits voneinander entfernt. Macht es Sinn solche Bekanntschaften einzugehen? Wahre Liebe und Seelenverwandtschaft kennt keine geografische Distanz und Unterschiede im Alter. Wenn man eine intensive Beziehung aufbauen will, die auf Kompromissen basiert, empfiehlt sich jedoch, es zu versuchen. Wenn für einen die Nähe in einer Beziehung als wichtiger Glücksfaktor ist, wird man mit dem Partner gemeinsam nach Lösung suchen, um die Fernbeziehung möglichst kurz als Notvariante hinnehmen zu wollen.

Starke Individualisten - Fernbeziehungsprofis

Unter den Menschen, die mit Fernbeziehung sehr gut zu Recht kommen, und manchmal sogar lieber eine Fernbeziehung eingehen, sind vor allem starke Individualisten. Das sind Personen, für die ihr eigener Wohnraum, ihre innere, immanente Welt, ihre Ziele und Vorstellungen die erste Priorität sind. Eine Beziehung zwischen zwei Menschen ist immer mehr oder weniger ein Kompromiss. Personen, mit einem gut entwickelten Sinn für Individualität und Autonomie haben ein Problem mit dem Verzicht auf einen Teil seiner Welt, einschließlich der Gewohnheiten. Fernbeziehungen sind für diese Personen eine Art von halbherzigen Maßnahmen. Eine Methode, nach der man sagen könnte: "Ich bin gebunden, aber doch alleine."

Die Anti- Alltagstypen

Für Menschen, die Dauerbewegung benötigen, die Monotonie hassen, ist eine solche Beziehung eine Art von Widerstand gegen eine Beziehung, die an einem Ort verwurzelt und mit Alltag verbunden ist. Das ist, wovor diese Personen Angst haben und was wir gewöhnlich als Stabilität bezeichnen. Es sind Leute, die eine direkte Stagnation nicht leiden können und jede Änderung als Grundlage ihres Lebens darstellt, ob der Wechsel des Ortes, die Änderung des Tagesablaufs, der Arbeitszeit. Eine solche Person kann sich in einer Fernbeziehung gut abfinden.

Die Verletzen mit schwerem Erfahrungsschatz

Eine andere Kategorie von Menschen, die gern eine Fernbeziehung eingehen, sind die, die in ihrem Leben schlechte Erfahrungen in zwischenmenschlichen Beziehungen gemacht haben. Betrug und Gewalt in einer Beziehung können in der Psyche eines Menschen seelisch und körperlich irreversible Schäden anrichten. Zuerst entsteht eine Wunde, dann eine Narbe, an die man sich manchmal ein ganzes Leben lang erinnert. Zu dieser Gruppe gehören auch Menschen, die die Nähe anderer Person nicht ertragen können. Für diese Personen ist es manchmal sehr schwer oder gar unmöglich eine gesunde Partnerschaft einzugehen. Manchmal jedoch heilt die Zeit alle Wunden und weckt die Sehnsucht nach Nähe, Intimität, denn die Einsamkeit wird unerträglich. In diesem Fall ist die Fernbeziehung nur eine Art Methode zum Selbstschutz. Dank dieser Form der Beziehung, erhalten Personen, die in vorherigen Beziehungen verletzt wurden, ihre geistige Distanz, die sie benötigen. Sie können langsam ihre gemeinsame Welt aufbauen ohne sich bedroht zu fühlen.

Fazit

Die Fernbeziehungen werden erfolgreicher bei Personen, die starkes Bedürfnis nach Autonomie und gut entwickeltes Sinn für Individualität haben. Auch Personen die nicht an einem Ort leben können und ständige Veränderungen brauchen, werden in einer Fernbeziehung glücklich. Solche Art von Beziehung ist auch eine Chance für Menschen, die in vergangenen Beziehungen verletzt wurden oder schlechte Erfahrungen in einer Partnerschaft gemacht haben. Dazu äußert sich auch ein bekannter Psychologe und Sexuologe Dr. Skowronski. www.youtube.com/watch?v=mCsxD3M_Ttg
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Polishharmony.de Partnervermittlung Polen
Frau Veronica Schmidt
Amalienstr.71
80799 München
+49-89-21558316
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER POLISHHARMONY.DE PARTNERVERMITTLUNG POLEN

Wir sind eine polnische Partnerbörse für anspruchsvolle deutsche Männer, die eine Frau aus Polen suchen. Diese online Partnervermittlung ist seit 2010 auf dem deutschen Markt. Polishharmony.de ist zweiterfolgreichste Partnerbörse ...
PRESSEFACH
Polishharmony.de Partnervermittlung Polen
Amalienstr.71
80799 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG