VOLLTEXTSUCHE
News, 28.03.2008
Fachkräftemangel
Auch die Wirtschaft sieht sich in der Pflicht
Der Fachkräftemangel macht sich in der deutschen Wirtschaft immer mehr bemerkbar. Um das Problem zu lösen, braucht es jedoch nach Meinung vieler Unternehmen nicht nur die Politik, sondern auch ein verstärktes Engagement der Unternehmen selbst.
71 Prozent der deutschen Unternehmen beklagen einen Mangel an Fach- und Führungskräften. Doch liegt der Personalnotstand nicht nur an Versäumnissen der Politik, wie die Unternehmen mehrheitlich bekennen. Danach befragt, wie der Fachkräftemangel und dessen Folgen überwunden werden könne, gaben einer Umfrage des Online-Stellenportals StepStone zufolge, an der sich 1.609 Unternehmen beteiligten, 59 Prozent der Unternehmensvertreter an, als Arbeitgeber selbst mehr zur Lösung des Problems beitrage zu müssen. Abseits dessen sehen mehr als zwei Drittel (69%) der Befragten jedoch auch die Politik gefordert, die Ausbildungsmöglichkeiten an allen Bildungseinrichtungen zu verbessern. In einer verstärkten Zuwanderung ausländischer Arbeitskräfte (24%) oder auch einer günstigeren Steuersteuerpolitik (25%) hingegen sehen jeweils nur rund ein Viertel der Entscheider eine Lösung.


„Der Fachkräftemangel in Deutschland ist ein akutes Problem für die deutsche Wirtschaft und hindert Unternehmen an deren Wachstum. Wir sprechen hier nicht über eine temporäre Angelegenheit. Unternehmen, die sich heute nicht darauf einstellen, werden morgen vor schwerwiegenden Problemen stehen“, meint Frank Hensgens, Vorstand der StepStone Deutschland AG. In diesem Zusammenhang sei es ermutigend, dass viele Unternehmen erkannt hätten, auch selbst mehr zur Überwindung des Problems beitragen zu müssen. So seien Hensgen zufolge vor allem kleine und mittelständische Betriebe gefragt, als starke Arbeitgebermarke auf sich aufmerksam zu machen.

Quelle: StepStone.de

WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG