VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Dr. Falk Köhler PR
Pressemitteilung

Erster Winterreifen der Welt mit A-Energie-Klasse von Nokian Tyres

Nokian Tyres präsentiert den energiesparsamsten Winterreifen der Automobilindustrie. 30 % niedrigeren Rollwiderstand und größere Reichweite haben Elektro-Autos mit dem neuen Nokian Hakkapeliitta R2 gemäß Tests.
(PM) Hamburg, 05.01.2015 - Nokian Tyres führt den energiesparsamsten Winterreifen der Welt, der die A-Klasse des EU-Reifenlabels erreicht, im Januar 2015 ein. 30 % niedrigeren Rollwiderstand und größere Reichweite haben Elektro-Autos mit dem neuen Nokian Hakkapeliitta R2 gemäß Vergleichs-Tests. Der grüne nordische Nokian Hakkapeliitta R2 ohne Spikes ist ein echter Winterreifen entwickelt vom nördlichsten Winterreifenhersteller der Welt für BMW's einzigartiges i3 Elektro-Auto.

Die Innovation aus Finnland vom Winterreifen-Erfinder, Innovationsführer und Weltrekord-Inhaber Nokian Tyres vereint extrem niedrigen Rollwiderstand, erstklassigen Griff und außergewöhnlichen Fahrkomfort. Ihre Energieeinsparungen aufgrund des niedrigeren Rollwiderstands erhöhen die Reichweite des Fahrzeuges. Grüne, energieeffiziente Zukunftstechnologie repräsentiert dieser neue Zuwachs der Nokian Hakkapeliitta Familie und ermöglicht sicheres, wirtschaftliches und hochleistungsstarkes Fahren auf Schnee und Eis im anspruchsvollen nordischen Winterwetter. Seine Reifengröße ist 155/70R19 84Q.

Größere Reichweite für Elektro-Autos

„Wir bieten mehr Winter-Griff, weniger Angst und insbesondere eine größere Reichweite für die immer weiter wachsende Zahl von Elektroauto-Fahrern. Das Autofahren sicherer und grüner zu machen, ist ein Leitmotiv unserer Produktentwicklung“, erklärt Produktentwicklungs-Manager Jarno Ahvenlammi von Nokian Tyres.

„Ein Winterreifen in der A-Klasse des EU-Reifenlabels beim Rollwiderstand wie unser Nokian-Reifen – das hat bisher kein Winterreifen geschafft. Mit dem neuen Nokian Hakkapeliitta R2 Winterreifen können sich Elektroauto-Fahrer sogar über 30 % niedrigeren Rollwiderstand freuen verglichen mit anderen Winterreifen auf dem Markt. Der Rollwiderstand der Wettbewerber liegt in der C-und E-Klasse.“

Energieeffizienz und Wintersicherheit – neues Nokian Intelligentes eSilica

Elektroautos sind leicht, und ihre Aerodynamik ist ausgefeilt. Deshalb sind sie eine Herausforderung für Reifenentwickler. Das neue Modell basiert auf dem Testsieger Nokian Hakkapeliitta R2 und optimiert alle seine Strukturkomponenten für den Einsatz bei Elektroautos.

„Unser neues, schonungslos getestetes Technologiekonzept macht den Reifenkörper fest und steif, was zusammen mit mehreren neuen Materialkomponenten die Hitzeerzeugung des Reifens und seine innere Deformation minimiert. Das ermöglicht extrem niedrigen Rollwiderstand – Weltrekord. Zukünftig werden wir die gleiche Technologie in unseren anderen Winterreifen verwenden“, erläutert Ahvenlammi, der die Tests und die Entwicklung der Nokian Tyres Spezial-Produkte für Elektro-Autos leitet.

Der Rollwiderstand bezieht sich auf die Energie, die der Straßenkontakt des Reifens und seine Verformung benötigen. Die Verringerung des Rollwiderstands verlangt die vollständige Kontrolle über die komplexe Beziehung zwischen Reifenstruktur, Lauffläche und Gummikomponenten. Für Viele ist es sicher überraschend, dass Winterreifen hoher Qualität einen niedrigeren Rollwiderstand bieten als Sommerreifen. Die Energieeinsparungen durch geringeren Rollwiderstand erhöhen die Reichweite des Autos. Um die Energieeffizienz und Sicherheit des neuen Nokian Hakkapeliitta R2 für Elektro- und Hybrid-Autos zu maximieren, war es notwendig, ganz neue Arten von Gummimischungen zu entwickeln.

Die Molekülketten der Nokian Intelligentes eSilica Laufflächenmischung der nächsten Generation verbinden sich mit den Silica-Partikeln und bilden so eine starke aber flexible Kombination. Die Gummimischung funktioniert sehr gut über ein breites Temperaturspektrum, wodurch sie den Wintergriff verbessert und den Rollwiderstand weiter reduziert.

Fester Griff bei Eis, Schnee und nassen Straßen

Die Lamellen oder Rillen der symmetrischen Lauffläche funktionieren aktiv unabhängig vom Griffniveau und der Temperatur. Die Mischung des neuen Nokian Hakkapeliitta bietet außergewöhnlichen Griff bei Eis, Schnee und nassen Straßen und bringt eine exzellente Verschleißfestigkeit. Das Rapsöl, das für die Gummimischung verwendet wird, vergrößert die Reißfestigkeit, erhöht seine Haltbarkeit und verbessert den Griff auf Schnee und Eis.

Das aggressive pfeilartige Laufflächenprofil, das schon beim Testsieger Nokian Hakkapeliitta R2 eingesetzt wurde, und die Sicherheits-Innovationen wie Griff-Partikel in Kristallform und Pumpen-Lamellen des Cryo Kristall Konzeptes gewährleisten ausgeglichenes, verbessertes Handling und exzellenten Wintergriff, selbst auf nassem Eis.

Reifen- und Auto-Service Vianor von Nokian Tyres (www.nokiantyres.de): vianor.de

Fotos Downloads Nokian Hakkapeliitta R2 – erster Winterreifen der Welt mit A-Energie-Klasse für Elektro- und Hybrid-Autos: www.nokiantyres.com/HakkapeliittaeR2
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Dr. Falk Köhler PR
Herr Dr. Falk Köhler
Ödenweg 59
22397 Hamburg
+49-40-54731212
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Nokian Reifen GmbH
Herr Klaus Deussing
Zuständigkeitsbereich: Prokurist
Neuwieder Straße 14
90411 Nürnberg
+49-911-52 755 0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER NOKIAN TYRES

Nokian Tyres ist der führende Winterreifenspezialist der Welt, vielfacher Testsieger, Erfinder des Winterreifens, Weltrekord-Inhaber und Innovationsführer / Nokian Tyres bietet als führender Winterreifenspezialist der Welt, vielfacher ...
ZUM AUTOR
ÜBER DR. FALK KÖHLER PR

PR-Agentur Dr. Falk Köhler PR - erfolgreiche Public Relations seit 25 Jahren für Marktführer / Die PR-Agentur Dr. Falk Köhler PR macht erfolgreiche PR seit 25 Jahren für Marktführer, verkauft damit deren Produkte und ...
PRESSEFACH
Dr. Falk Köhler PR
Ödenweg 59
22397 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG