VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Dr. Falk Köhler PR
Pressemitteilung

Nokian Tyres in der Arktis auf der Messe Reifen 2016 in Essen

Einzigartig im arktischen Stil präsentiert sich Nokian Tyres. Seine neuesten Produkte sind spektakulär umgeben von Schnee, Eis und Polarlicht
(PM) Hamburg, 23.05.2016 - Nokian Tyres, der finnische Premium-Reifenhersteller, zeigt seine neuesten Reifen, modernsten Technologien und Innovationen auf der REIFEN Messe. Highlights sind die SUV-Reifen mit Seitenwänden aus Aramidfasern oder die fortschrittlichen AA-Klasse-Reifen. Die Besucher können eine faszinierende Ausstellung im Eis-Stil der Landschaft nördlich vom Polarkreis erleben. Die neuesten Produkte des nördlichsten Reifenherstellers der Welt strahlen mitten in purem Eis, blendend weißem Schnee und atemberaubendem Polarlicht.

“Wir freuen uns auf alle Besucher und hoffen, dass sie zu uns auf dieser wichtigen Veranstaltung kommen, die nur alle zwei Jahre stattfindet“, sagt Hannu Liitsola, Managing Director von Nokian Tyres Central Europe. "Wir haben dieses außergewöhnliche Erlebnis entwickelt, nicht nur, um zu betonen, dass wir ein Premium-Reifenhersteller aus dem Norden sind, sondern auch, um unsere Liebe zu Spitzentechnologien und Design zu zeigen."

Die Messe REIFEN Essen ist eine der größten internationalen Veranstaltungen in Deutschland. Am diesjährigen Event nehmen fast 200 Aussteller und Ausstellerinnen aus 44 Ländern teil.

Nokian Tyres (www.nokiantyres.de) präsentiert seine Produkte als Erlebnis im Stil der finnischen Landschaft mit viel Schnee und Eis in Halle Nummer 3, Stand 3B38. Trotz des Eis-Konzepts des Standes zeigt Nokian Tyres sein ganzes Winter- und Sommerportfolio, einschließlich dem neuen Nokian WR A4 Winterreifen für sportliche Autos, dem ersten AA-Klasse-Winterreifen der Welt Nokian WR SUV 3 (265/50 R19) und dem Nokian iLine Sommerreifen.

Die modernen Technologien und Verfahren, die bei der Entwicklung und Herstellung der Reifen eingesetzt werden, spiegeln sich auch in dem Stand-Design wieder. Eine riesige, 30 m2 große LED-Wand dominiert hier und strahlt das Polarlicht aus, das von speziellen, sich bewegenden Deckenplatten reflektiert wird. Die Eis-Bar lädt zu Gesprächen mit den Nokian Tyres Mitarbeitern ein.

Reifen- und Auto-Service Vianor von Nokian Tyres: vianor.de

Fotos Downloads Nokian Hakkapeliitta Loader: www.nokiantyres.com/Essen2016

Nokian Tyres plc

Nokian Tyres wurde 1988 gegründet, aber die Wurzeln des Unternehmens reichen bis 1898 zurück, als Suomen Gummitehdas Oy (Finnisches Gummiwerk) gegründet wurde. Das Unternehmen ist der nördlichste Reifenhersteller der Welt und bietet Reifen für sicheres Fahren in anspruchsvollen Bedingungen. Innovative Reifen für Pkw, Lkw und Schwermaschinen werden vor allem in Gebieten mit Schnee, Wäldern und veränderlichem Wetter vermarktet, wo das Fahren anspruchsvoll sein kann.

1,4 Mrd. Euro betrug der Nettoumsatzerlös von Nokian Tyres in 2015, 4400 Mitarbeiter hatte das Unternehmen am Ende des Jahres. Die Nokian Tyres Aktien werden im NASDAQ Helsinki notiert. Produktionsanlagen befinden sich in Finnland und Russland. Am Hauptsitz in Nokia in Finnland werden die Produkte entwickelt, Prototypen fertiggestellt und Testläufe gemacht. Das Werk in Nokia stellt Autoreifen, Schwerreifen und Runderneuerungsmaterialien für Lkw-Reifen her. Alle Produkte werden mit dem Ziel der nachhaltigen Sicherheit und Umweltfreundlichkeit während des ganzen Produktlebenszyklus entwickelt. Weitere Informationen über die Geschichte des Unternehmens:

Innovationen für höhere Sicherheit

Dem Erfolg von Nokian Tyres liegt ein tiefes Verständnis der nordischen Verhältnisse zugrunde komplettiert von Innovationen – ein Kontinuum, dessen Ziel die ständige Verbesserung von Sicherheit, Langlebigkeit und Umweltfreundlichkeit ist. Die Resultate der Arbeit werden unter Bedingungen getestet, in denen nur die Stärksten bestehen. In 1934 stellte das Unternehmen den ersten Winterreifen der Welt vor, und seither sind die Nokian Hakkapeliitta ein Synonym für sicheres Fahren. Den neuen Weltrekord mit 335,713 km/h im Fahren auf Eis stellte Nokian Tyres mit einem Auto mit Nokian Hakkapeliitta 8 Reifen in 2013 auf. Der neue nordische Nokian Hakkapeliitta R2 ohne Spikes ist das energieeffizienteste Winterreifenmodell in der Automobilindustrie.

Das Unternehmen bietet auch spezielle SUV-Reifen mit der Nokian Aramid Seitenwand-Technologie, die die Seitenwände verstärkt, um Reifenpannen zu verhindern. Reifen mit herausspringenden Spikes als Konzept stellte die Firma in 2014 vor. Der WR SUV 3 (265/50 R19) ist der erste AA-Klasse-Winterreifen der Welt. Der Nokian WR D4 bietet Nassgriff in der besten Klasse A des Reifenlabels.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Dr. Falk Köhler PR
Herr Dr. Falk Köhler
Ödenweg 59
22397 Hamburg
+49-40-54731212
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Nokian Tyres
Herr Thorsten Herzog
Zuständigkeitsbereich: Geschäftsführer
Neuwieder Straße 14
90411 Nürnberg
+49-911-52 755 150
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DR. FALK KÖHLER PR

PR-Agentur Dr. Falk Köhler PR - erfolgreiche Public Relations seit 25 Jahren für Marktführer Die PR-Agentur Dr. Falk Köhler PR macht erfolgreiche PR seit 25 Jahren für Marktführer, verkauft damit deren Produkte und ...
ZUM AUTOR
ÜBER NOKIAN TYRES

Nokian Tyres ist der nördlichste Reifenhersteller der Welt und Innovationsführer Nokian Tyres ist der nördlichste Reifenhersteller der Welt und bietet Reifen für sicheres Fahren in anspruchsvollen Bedingungen. ...
PRESSEFACH
Dr. Falk Köhler PR
Ödenweg 59
22397 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG