VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PR-Vertretung
Pressemitteilung

Einen ersten Eindruck über den Briefmarken Wert erhalten

(PM) Bonn, 22.07.2015 - Auf briefmarkenankauf.reinhardfischerauktionen.de haben Besitzer von wertvollen Briefmarkensammlungen die Möglichkeit, ihre Sammlungen einem internationalen und kaufkräftigen Kundenstamm zu präsentieren. Dies erfolgt im Rahmen von Auktionen, die durch das Portal regelmäßig durchgeführt werden. So wird für zusätzliche Liquidität gesorgt und die Briefmarken erreichen passionierte Sammler, die sich über Neuzugänge freuen. So kommen beide Seiten auf ihre Kosten. Doch eine Auktion lohnt sich nur dann, wenn die Briefmarken einen tatsächlichen Wert haben. Einen guten ersten Überblick über den Briefmarken Wert gibt die Auktionsportal-Seite selbst.

Faustregeln zur ersten Orientierung über den Wert der Briefmarkensammlung

Damit sich eine Briefmarkenversteigerung auch wirklich für alle Parteien lohnt, muss ein gewisser Wert der Sammlung vorhanden sein. Als Laie lässt sich dies meist schlecht einschätzen, vor allem dann, wenn es sich nicht um eine eigenständig angelegte Sammlung handelt, sondern diese möglicherweise geerbt oder geschenkt wurde. Daher bietet das Auktionshaus Reinhard Fischer den Service an, die Sammlungen professionell schätzen zu lassen. Zuvor jedoch, kann sich jeder bereits selbst ein erstes Bild über den möglichen Wert der Sammlung verschaffen. Dafür stellt briefmarkenankauf.reinhardfischerauktionen.de einige Richtlinien und Orientierungswerte auf der Webseite auf, die sich Interessenten in einem ersten Schritt durchlesen können. Bestehen weiterhin Unsicherheiten über den Wert, können die Auktions-Experten kontaktiert werden.

Sichere Verwahrung bis zur Briefmarkenversteigerung

Wer zu dem Schluss kommt, dass Auktions-Material vorhanden sei, kann dieses an das Auktionshaus einsenden. Dort wird es bis zum Tag der Auktion verwahrt, selbstverständlich versichert gegen mögliche Beschädigungen. Vom Erlös der Briefmarkenauktion behält das Auktionshaus eine Provision in Höhe von 15% für seine Dienste ein.

Weiterführende Informationen zum Thema auf: www.briefmarkenankauf.reinhardfischerauktionen.de/wie_wertvoll_sind_meine_briefmarken.html
PRESSEKONTAKT
PR-Vertretung
Herr Thomas Horn
Wotanstraße 16
10365 Berlin
+49-30-69566312
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DR. REINHARD FISCHER AUKTIONS- UND HANDELSHAUS E.K.

Für seriöse Versteigerungen wertvoller Briefmarkensammlungen konnte sich das Dr. Reinhard Fischer Auktions- und Handelshaus für Briefmarken und Münzen einen Namen machen. Gegen eine Provision von 15% des ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
PR-Vertretung
Wotanstraße 16
10365 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG