VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Haus der Technik e.V.
Pressemitteilung

Effiziente Methoden für das Projektmanagement im Anlagenbau

Teil 1 und 2 am 23.-24. Sept. und 7.-8. Okt. 2013 sowie Teil 1 und 2 am 4.-5. Nov. und 2.-3. Dez. 2013
(PM) Essen, 12.08.2013 - Eine systematische Betrachtung hilft Projektverantwortlichen in verteilten Teams, Projekte im Anlagen- und Maschinenbau schlanker zu halten und Zeitfresser zu vermeiden. Anlagenbau-Projekte sind komplexe Aufgabenstellungen, die Realisierung von Projekten ist mit einer Vielzahl von Risiken verbunden. Insbesondere der internationale Maschinen- und Anlagenbau ist geprägt von Arbeitsteiligkeit, Renditevorgaben, Komplexität und fordert effiziente Methoden für das Projekt-Management. Projektbeteiligte sind häufig Quereinsteiger aus einer Fachdisziplin, die noch keine Führungsverantwortung für ein Gesamtprojekt hatten.

Mit der jeweils 4-tägigen Intensivschulung "Projektmanagement im Anlagenbau" bietet das Haus der Technik, Essen Teil 1 und 2 am 23.-24. Sept. und 7.-8. Okt. 2013 an, erneute werden Teil 1 und 2 am 4.-5. Nov. und 2.-3. Dez. 2013 eine systematische Einführung in das Projektmanagement im Anlagen- und Maschinenbau an.

Am 1. und 2. Tag der Seminarreihe gibt einen systematischen Überblick über das Management von Projekten, über Projektstrukturen, Kommunikation, Gruppen, Führung und Motivation von verteilten Teams, das Management von Organisation, Ablauf, Einsatzmitteln, Kosten und Fortschritten.

Am 3. und 4. Tag der Seminarreihe Projektmanagement im Anlagenbau wird das Management von Qualität, Vertrag/Änderungen, Dokumentation, Recht (nat. und FIDIC) präsentiert Eine Kurzpräsentation von MS-Project/MS-Access und FIDIC Yellow Book - Conditions of Contract for Plant and Design-Build - Erläuterungen und Übersetzung, FIDIC Silver Book Conditions of Contract for EPC/Turnkey Projects, Erläuterungen und Übersetzung ergänzen das Seminar.

Das Seminar richtet sich an mit dem Projektmanagement des Anlagenbaus beauftragte Personen, Ingenieure, Techniker, Kaufleute, Durch die Intensiv-Schulung "Projektmanagement im Anlagenbau" werden Teilnehmer befähigt, komplexe Projekte eigenständig zu führen und zu leiten.

Mehr Informationen finden Interessierte beim Haus der Technik e.V. unter Tel. 0201/1803-1, Frau Wiese, Fax 0201/1803-346 oder direkt unter www.hdt-essen.de/W-H040-12-333-3
PRESSEKONTAKT
Haus der Technik e.V.
Herr Kai Brommann
Hollestraße 1
45127 Essen
+49-201-1803251
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER HAUS DER TECHNIK E.V.

1927 in Essen gegründet, ist das Haus der Technik (HDT) heute nicht nur das älteste, sondern auch eines der führenden unabhängigen Weiterbildungsinstitute für Fach- und Führungskräfte Deutschlands. Rund 15.000 ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Haus der Technik e.V.
Hollestraße 1
45127 Essen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG