VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
ESTOS GmbH
Pressemitteilung

ESTOS präsentiert zur CeBIT die Web 2.0-Schlüsseltechnologie Federation

Besucher können sich außerdem über aktuelle Unified Communications-Lösungen für die Geschäftsprozessintegration und Bridging informieren
(PM) Starnberg, 09.02.2010 - ESTOS, führender Hersteller von Unified Communications-Lösungen präsentiert sich vom 02. bis zum 06. März 2010 auf der CeBIT unter dem Motto „Connected Business“. Das ESTOS Leitmotiv steht für die Vernetzung von Unternehmen, Teams und Mitarbeitern – auf der Basis von Federation zukünftig auch über die bisherigen Organisationsgrenzen hinweg. ESTOS zeigt in Hannover außerdem neue Wege der Geschäftsprozessintegration durch Unified Communications und CTI auf. Zu den Messe-Neuheiten gehören ebenfalls innovative Bridging-Lösungen zum Beispiel für die „Telefonanlage im Netz“. Auf der CeBIT ist der Softwarehersteller gleich drei Mal vertreten: Stand B70 in Halle 12 (KOMSA Systems), Stand C42 in Halle 13 (snom) und Stand C57 in Halle 13 (ALLNET).

Mit dem diesjährigen CeBIT-Slogan „Connected Business“ lehnt sich ESTOS an das Grundkonzept der Messe „Connected Worlds“ an. Connected Business steht hierbei unter anderem für Federation. Diese neue Technologie basiert auf SIP-Standards und ermöglicht den sicheren Austausch von Präsenzinformationen und Instant Messaging-Nachrichten über die Unternehmensgrenzen hinweg. „An den Messeständen der ESTOS können sich die Besucher darüber informieren, wie Federation die Unified Communications-Landschaft nachhaltig verändern wird“ erläutert Christoph Lösch, Geschäftsführer bei ESTOS. „Durch diese neue Schlüsseltechnologie erhält Collaboration in Unternehmen eine ganz andere Bedeutung. Federation versetzt Mitarbeiter und Teams in die Lage, stets einen Überblick zu haben, welcher Kunde, Lieferant oder Geschäftspartner für die Kommunikation zur Verfügung steht. Dies macht die Zusammenarbeit insgesamt sehr viel einfacher und komfortabler.“, so Lösch.

Zu den Highlights der diesjährigen CeBIT gehört bei ESTOS auch das Thema Geschäftsprozessintegration. Entscheidungsträger erhalten Antwort, wie moderne Unified Communications- und CTI-Lösungen die Arbeitsabläufe in Unternehmen optimieren können. Hier lautet die Zielsetzung, einen möglichst hohen Grad an Integrationstiefe der vorhandenen ITK-Landschaft zu erreichen. Dies umfasst die Microsoft Office Programme, gängige CRM- und ERP-Systemen (beispielsweise Microsoft Dynamics CRM & NAV), verschiedene Branchenanwendungen aber auch Citrix- oder Windows Terminal Server-Umgebungen. Hier kommen die Unified Communications-Software ESTOS ProCall Enterprise mit neuen Funktionalitäten und der selbstentwickelte LDAP-Server ESTOS MetaDirectory ins Spiel: Die kombinierte Lösung sorgt dafür, dass alle in der Organisation vorhandenen Kontaktinformationen unabhängig von der Datenquelle für die Kommunikation aufbereitet und ad-hoc bereitgestellt werden können. Mit ESTOS ProCall Enterprise stehen die Präsenzinformationen beispielsweise auch in allen Microsoft Office Programmen bereit. Außerdem lässt sich hieraus per intuitiven Mausklick die Kommunikation bequem aufbauen (beispielsweise Telefon, E-Mail, Chat).

Die jüngsten ESTOS Entwicklungen zum Thema Bridging runden das Messe-Programm ab. Die aktuellen Treiber- und Middleware-Produkte erlauben den Einsatz von Unified Communications mit der vorhandenen ITK-Infrastruktur und schaffen somit einen hohen Investitionsschutz für Unternehmen. Hierzu gehören Remote Call Control-Lösungen unter anderem für den Microsoft Office Communications Server 2007 R2 und professionelle TAPI-Treiber für SIP-Telefone (beispielsweise von snom). Die ESTOS Produkte machen CTI-Funktionalitäten unabhängig von der Telefonanlage und eignen sich damit hervorragend für IP-Centrex-Szenarien bzw. für die Telefonanlage im Netz. Die Version 3.0 ist kompatibel mit den 64-Bit Windows Betriebssystemen (Windows 7 und Windows Server 2008 R2).

Hier treffen Kunden und Reseller ESTOS auf der CeBIT: Stand B70 in Halle 12 (KOMSA Systems), Stand C42 in Halle 13 (snom) und Stand C57 in Halle 13 (ALLNET).

Alle ESTOS Produkte können bereits im Vorfeld der CeBIT für 45 Tage kostenfrei und ohne Registrierung getestet werden. Downloads unter www.estos.de
PRESSEKONTAKT
ESTOS GmbH
Hille Vogel
Petersbrunner Str. 3a
82319 Starnberg
+49-8151-36856132
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ESTOS

Seit 1997 entwickelt und vertreibt die ESTOS GmbH innovative Standard-Software und ist heute führender Hersteller von Unified Communications-Produkten. Die CTI- und SIP-basierten Lösungen werden zur Optimierung des Workflows in ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
ESTOS GmbH
Petersbrunner Str. 3a
82319 Starnberg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG