VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Redaktionsbüro Syntax GmbH
Pressemitteilung

ECHTES GOLD ZUM KLEINEN PREIS

(pdn) Das Gold Anlage Depot bietet Sammlern und privaten Anlegern die Chance, kostengünstig das begehrte Edelmetall zu besitzen. Denn aufgrund ihrer geringen Größe sind diese Goldmünzen für jedermann erschwinglich.
(PM) Stuttgart, 10.09.2009 - Der Goldpreis befindet sich seit Jahren im Höhenflug, woran sich dank Börsencrash, Wirtschaftskrise und Inflationsängsten so schnell auch nichts ändern wird, wie Wirtschaftsexperten nahezu unisono erklären. Doch gerade aufgrund der Berichte über anhaltend hohe Goldpreise denkt mancher Sammler oder Goldliebhaber der Zug sei für ihn schon abgefahren, ein Engagement in Goldmünzen zu kostspielig. Aber auch heute ist es für Interessenten mit begrenzten Budgets noch nicht zu spät, um auf den Goldexpress aufzuspringen. Denn das Gold Anlage Depot 2009 hält echtes Gold zu erschwinglichen Preisen bereit.

Die Münzen des Gold Anlage Depots stehen ihren größeren Brüdern in nichts nach. Im Gegenteil: Die aus internationalen Gedenkausgaben ausgesuchten Münzen sind alle aus reinstem Gold (999/1000) und in der höchsten Qualität Polierte Platte (PP) geprägt. Selbstverständlich sind alle Ausgaben offizielle Währungsmittel in den Ausgabeländern.

Hinzukommt, dass die ohnehin interessanten, internationalen Motive auf den Goldmünzen auf dem geringen Durchmesser besonders filigran und fein ausgeführt sind.

Die Münz-Experten haben erneut eine sehr reizvolle Kollektion für das diesjährige Gold Anlage Depot 2009 zusammengestellt. Die sieben Motive zeigen Friedrich I. Barbarossa, das Kloster Meritxell, Charles Darwin, das Pantheon in Rom, den Goldschatz von Berel, Pallas Athene sowie das aktuelle Thema „FIFA WM 2010“.

Bezugsnachweis:
Internationale, kleine Gold-Gedenkmünzen können ggf. im örtlichen Münzhandel oder über den Versandhandel erworben werden.
Als komplette Sammlung, wie hier beschrieben, mit Kassette, Besitzurkunde und Erstausgabepreis, gibt es das „Gold Anlage Depot 2009“ (limitiert auf 2009 Exemplare) bei der MDM Münzhandelsgesellschaft mbH Deutsche Münze, Telefon (0180) 3 27 27
(14 Cent/min / Mobil bis 42 Cent /min) bzw. www.gold-gedenkmuenzen.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Redaktionsbüro Syntax GmbH
Herr Christof Krüger
Birkenhofstraße
70599 Stuttgart
+49-711-45103310
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PRESSEDIENST NUMISMATIK

Seit der Euro-Einführung ist Münzensammeln populärer denn je zuvor. Mit mehr als drei Millionen Münzensammler in Deutschland ein hochinteressantes Mainstream-Thema für die Medien
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Redaktionsbüro Syntax GmbH
Birkenhofstraße
70599 Stuttgart
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG