VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Schroiff GmbH & Co. KG
Pressemitteilung

Diebstahl auf dem Bau: Keine leichte Beute dank SCHROIFF

Technische Lösungen zur Sicherung von Baumaschinen und Diesel
(PM) Bremen, 06.03.2013 - Wertvolle Baumaschinen wie Bagger, Walzen, Radlader oder Kranfahrzeuge, hochwertige Werkzeuge oder teurer Treibstoff: Jedes Jahr steigt die Zahl der Diebstähle auf Baustellen. Tagelang unbewachte Großbaustellen werden ebenso häufig von Dieben heimgesucht wie professionell ausgerüstete Werkstattwagen kleinerer Handwerksbetriebe. „Für solche Fälle sollten Bauarbeiter entsprechende Sicherheitsmaßnahmen ergreifen“, erklärt Markus Schroiff, Geschäftsführer der SCHROIFF GmbH & Co. KG aus Bremen. „Da Versicherungen in vielen Fällen von Diebstahl keine Haftung übernehmen, empfiehlt es sich, Baufahrzeuge und Werkstattwagen mit einem effektiven Sicherheitssystem auszustatten.“ Mit T3 Easy bietet das Unternehmen eine Software, mit der Handwerksbetriebe ihre Fahrzeuge dank GPS-Ortung über ein Online-Portal jederzeit im Blick haben. Spezielle Vorrichtungen, um Dieseldiebstahl vorzubeugen, hält SCHROIFF ebenfalls bereit.

Sicherheit auf dem Bau

Diebstähle von Baufahrzeugen oder -material verursachen bei Handwerksbetrieben doppelten Schaden: Einerseits müssen Bauarbeiter ihre Arbeiten unterbrechen und riskieren durch die Verzögerung möglicherweise ihren guten Ruf. Andererseits müssen sie für den entstandenen Schaden aufkommen, weil ihre Geräte nur selten versichert sind. Durch eine lückenlose Überwachung der Fahrzeuge lassen sich Diebstähle verhindern. Um jederzeit nachvollziehen zu können, wo sich Baumaschinen befinden, und diese damit vor Diebstahl zu schützen, bietet SCHROIFF mit T3 Easy ein effizientes und benutzerfreundliches Online-System zur Ortung der Fahrzeuge. „Unser Online-Portal T3 Easy eignet sich nicht nur für große Fuhrparks, sondern rentiert sich bereits bei wenigen Fahrzeugen“, weiß Markus Schroiff. „Dank GPS können Handwerker rund um die Uhr die Standorte ihrer Fahrzeuge überblicken und im Falle eines Diebstahls umgehend reagieren.“

Alarm durch Geofencing-Funktion

T3 Easy informiert in Echtzeit, an welchem Ort sich jedes Fahrzeug befindet, und stellt die Standorte auf einer Karte oder einem Satellitenbild dar – alle neunzig Sekunden aktuell. Ortungsgeräte in den Fahrzeugen registrieren jede nicht genehmigte Bewegung und lassen sich verdeckt und für Diebe nicht einsehbar einbauen. Über die Software legen Anwender dank Geofencing-Funktion einen Radius fest. Beim Befahren oder Verlassen des frei definierten Gebietes löst das System automatisch eine E-Mail oder SMS an den Eigentümer aus und informiert ihn, sobald sein Fahrzeug unautorisiert verschwindet. Dank GPS-Ortung werden die entwendeten Maschinen oder Fahrzeuge sofort lokalisiert und im Falle eines Diebstahls steigt die Chance, das Diebesgut wiederzuerlangen.

Mit dem T3 Solution Portal bietet SCHROIFF einen internetgestützten Service, mit dem Nutzer von jedem PC aus oder per Smartphone auf alle Fahrzeugdaten zugreifen und die Maschinen orten können. Sicher und passwortgeschützt sind die Fahrzeugdaten über das Internet rund um die Uhr verfügbar. Sechs Monate lang stehen sie dem Nutzer zur Verfügung. SCHROIFF installiert die Fahrzeughardware fachgerecht und ist Vertragspartner für die Portalnutzung.
Schutz für Schwarzes Gold

Zunehmend gerät auch Treibstoff ins Blickfeld der Diebe: In Zeiten kontinuierlich steigender Rohölpreise öffnen sie gewaltsam Tankschlösser von Baggern oder Lkw und zapfen Diesel ab, um dieses zu verkaufen oder für eigene Zwecke zu verwenden. Mit SecuFuel bietet SCHROIFF eine Lösung, die den Besitzer umgehend informiert, wenn Diesel aus seinem Fahrzeug verschwindet. Ein mit Sensoren ausgestatteter Schwimmer im Tank registriert ein schnelles Absinken des Dieselstands und löst unbemerkt Alarm aus: Automatisch informiert das System den Besitzer, die Polizei oder eine andere definierte Person. So haben Handwerker die Möglichkeit, frühzeitig einzugreifen und größeren Schaden zu verhindern.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Schroiff GmbH & Co. KG
Herr Daniel Engelhardt
Lange Straße 112
27749 Delmenhorst
+49-4221-9345-617
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SCHROIFF

Mit ihrem umfassenden Leistungs- und Lösungsportfolio bietet die Schroiff GmbH & Co. KG Systemlösungen und Technik für die mobile Welt. Hervorgegangen aus dem 1948 gegründeten Bremer Familienunternehmen Thede blickt Schroiff ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
Borgmeier Media Gruppe GmbH
Von Anfang an beauftragen Kunden die Borgmeier Media Gruppe hauptsächlich mit Medienkommunikation. In dieser Disziplin gehört die Agentur nach Ermittlungen des Fachdienstes PR Journal zu den führenden Anbietern im ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
Schroiff GmbH & Co. KG
Lange Straße 112
27749 Delmenhorst
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG