VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
f:data GmbH
Pressemitteilung

Die erste Software mit dem Bauprofessor-Klick

Schneller Wissen: Anwender der Bausoftware nextbau haben jetzt DIN-Baunormen, Musterbriefe und fachliche Erläuterungen per Mausklick parat. Stets passend zum jeweiligen Arbeitsschritt.
(PM) Weimar, 06.11.2012 - Als Anwender von Bausoftware haben wir uns alle schon einmal gewünscht, das Programm würde uns sagen, was beim jeweiligen Arbeitsschritt einzugeben, auszuwählen, zu beachten und zu verstehen ist. Die Weimarer f:data GmbH hat mit der neuen Software nextbau für Bauunternehmer und Architekten diesen Wunsch zum Prinzip gemacht: Per rechter Maustaste steht einschlägiges Know-How direkt in der Software zur Verfügung. Kontextsensitiv – also genau passend dazu, was der Anwender gerade bearbeitet. Dafür wurde die professionelle Bau-Suchmaschine www.bauprofessor.de mit ihrem kompletten Datenbestand an Fachwissen integriert.

Der Bauprofessor-Klick funktioniert auf dieser Basis tatsächlich und liefert fundierte Informationen: Bildschirmelemente können einfach mit der rechten Maustaste angeklickt werden. Wer im Kontextmenü Bauprofessor wählt, hat prompt die passenden Suchertreffer parat. Will man als Bauunternehmer beispielsweise beim Ermitteln des Kalkulationslohns sichergehen, wie sich Lohnnebenkosten und Lohnzusatzkosten zusammensetzen, genügt ein Rechtsklick in der Berechnungsmaske. Der Bauprofessor liefert flink die benötigten Erläuterungen. Genauso steht dem Architekten per Bauprofessor-Klick jederzeit Kalkulationswissen zur Verfügung, wenn er in nextbau mit dem EFB-Preisspiegel Angebote mehrerer Bieter nach typischen Kennzahlen durchleuchten möchte.

Sogar die Inhalte von DIN-Normen sind schnell zur Hand. Es genügt, in einem Ausschreibungstext die zitierte DIN-Nummer zu markieren. Per Bauprofessor-Klick holt man sich dann genau diese DIN-Norm auf den Bildschirm. Für mehr als 1.400 DIN-Baunormen werden die relevanten Auszüge im Originaltext über das Portal www.baunormenlexikon.de bereitgestellt. Außerdem können mittels Suchfunktion jederzeit auch solche Informationen gefunden werden, die sich weder auf ein Bildschirmelement beziehen, noch als Text markiert werden können. So lassen sich zusätzlich über 200 Musterbriefe von Abnahmeverlangen bis VOB-Bauvertrag per Bauprofessor-Klick aufrufen. Genauso Bildkommentare zur VOB/C und Erläuterungen zu insgesamt 1500 Fachbegriffen.

Auf alle Musterbriefe und Begriffserläuterungen kann ohne zusätzliche Kosten zugegriffen werden. Auch die Übersicht über alle Fundstellen ist für den Anwender kostenlos. Erst der Aufruf der Inhalte von DIN-Normen und VOB/C erfordert eine kostenpflichtige Anmeldung. Hierfür können passende Normen-Pakete gewählt, oder ein vergünstigter Pflegevertrag für die Software nextbau abgeschlossen werden.

Eine kostenlose Demoversion der nextbau Software mit dem Bauprofessor-Klick kann unter www.nextbau.de angefordert werden.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
f:data GmbH
Herr Volker Bechinger
Liebigstr. 3
01069 Dresden
+49-351-65 69-616
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER F:DATA GMBH

Die f:data GmbH aus Weimar entwickelt und vertreibt seit 1994 Lösungen für die f:data GmbH entwickelt und vertreibt Software für die Baubranche. Den Schwer-punkt bilden kostenpflichtige Onlinedienste, die aktuelle, hochwertige und ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
f:data GmbH
Coudraystraße 4
99423 Weimar
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG