VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
TRAKA - Keymanagement
Pressemitteilung

Die elektronisch protokollierende Schlüsselverwaltung ohne IT-Infrastruktur

Die Traka-Touch Serie bietet eine elektronische Schlüsselverwaltung inklusive automatischer Protokollierung sämtlicher Ereignisse ohne externe Computer und Netzwerkinstallationen.
(PM) Bad Breisig, 14.06.2011 - Auf der diesjährigen IFSEC 2011 in Birmingham stellte TRAKA den neuen Traka-Touch-S der Öffentlichkeit vor. Der Traka-Touch-S stellt auf der Basis der 10er-Steckplatzstreifen 10, 20, 30, 40, 50 oder 60 Steckplätze zur Verfügung. Alle Steckplätze sind mit einer 3-farbigen LED-Anzeige und mit einer zusätzlichen Einzelsteckplatzverriegelung ausgestattet. Auch der Traka-Touch-S ist, wie alle Traka-Touch Modelle, werkseitig vollständig vorkonfiguriert und kann nach der Installation direkt ohne jegliche IT-Infrastruktur eingesetzt werden. Damit ist der Traka-Touch-S die autarke Lösung für größere Anwendungen, wo ebenfalls hohe Sicherheit, einfache Bedienung, automatische Protokollierung und Budgetoptimierung im Vordergrund stehen. Die erfassten Protokolle werden zur Datensicherung auf einer wechselbaren SD Memory Card abgespeichert und können wenn gewünscht zusätzlich auf einen USB-Memorystick übertragen werden, zwecks Ausdruck auf einem beliebigen PC oder Laptop. Der USB-Port des Schrankes ist automatisch durch den Stahlrahmen der alarmgesicherten Tür des Schrankes geschützt. Der Transfer des Schrankprotokolls kann nur durch den berechtigten Administrator durchgeführt werden. Traka-Touch ist die ideale Lösung für Vereine, Sportstätten, Freizeitanlagen, Baumärkte, SB-Warenhäuser und andere große Gebäudekomplexe wo auf Grund der räumlichen Ausdehnung und der dadurch entstehenden Kosten keine IT-Infrastruktur installiert werden kann oder soll. Oder wenn einfach nur eine gesicherte und elektronisch protokollierende Schlüsselverwaltung gewährleistet sein muß.

Der Traka-Touch-S bietet:

- einfachen Schlüsselzugriff rund um die Uhr, aber nur für berechtigte Personen.

- die absolute Kontrolle darüber, welche Personen zu welcher Zeit auf Ihre Schlüssel zugreifen dürfen.

- Zugriffsmöglichkeiten über PIN-Code oder RFID-Reader.

- eine leicht verständliche LED-Benutzerführung. "Rot" und "Grün" zeigt unmissverständlich an, welcher Schlüssel entnommen werden darf. Die Schlüssel ohne Zugriffsberechtigung leuchten "Rot" und sind zusätzlich mit einem Stahlbolzen verriegelt, damit sie nicht entnommen werden können.

- einfache Suche nach einem entnommenen Schlüssel über den Touch-Screen mit direkter Rückmeldung über die Schlüsselzugriffe. Dies ist hilfreich, wenn Sie wissen wollen, welche Person außerhalb der Öffnungszeit auf den Lagerraumschlüssel zugriff, oder wer den weißen Transit vor zwei Wochen fuhr. Die Menueführung erfolgt wahlfrei in vielen europäischen Sprachen !

- einfacher Datentransfer auf einen standardmäßigen USB-Memorystick für die Speicherung auf einem PC. Damit stehen Ihnen die Zugriffsprotokolle auch für einen späteren Ausdruck zur Verfügung.

- Touch-Screen Technologie mit Embedded Processing - vollständige elektronisch protokollierende Schlüsselverwaltung ohne aufwendige Netzwerk- und Datenbankintegrationen.

Der Traka-Touch-S ist ein "plug & play" System, d.h. nachdem der Schlüsselschrank installiert und das Stromkabel angeschlossen wurde, kann direkt mit der Arbeit begonnen werden. Sämtliche Schrankzugriffe und Schlüsselbewegungen werden lückenlos protokolliert und in den internen Solid State Speicher und zusätzlich auf die interne Speicherkarte geschrieben. Der Traka-Touch-S kann standardmäßig 250.000 Zugriffsereignisse zwischenspeichern und garantiert die Datenerfassung über mehrere Jahre. Weitergehende Informationen inklusive eines Produktvideos stehen im Internet unter www.traka.de zur Verfügung.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
TRAKA - Keymanagement
Herr Dipl.-Ing. Friedel Hacker
Leibnizstrasse 3
53498 Bad Breisig
+49-2633-200334
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER TRAKA - KEYMANAGEMENT

Die elektronischen Schlüsselschränke und Fachanlagen von TRAKA sind modulare Systeme und passen sich flexibel an jede Unternehmensgröße und an jeden Anwendungsfall an, egal ob Sie 10 oder 10.000 Steckplätze oder Objekte ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
TRAKA - Keymanagement
Leibnizstrasse 3
53498 Bad Breisig
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG