VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
EC-M Beratungszentrum Elektronischer Geschäftsverkehr Mittelhessen
Pressemitteilung

Die Anbindung von Online-Shops an Warenwirtschafts- und ERP-Systeme

Am 01.07.2010 veranstaltet das EC-M Beratungszentrum Elektronischer Geschäftsverkehr Mittelhessen von 14 bis 20 Uhr das Seminar „Die Anbindung von Online-Shops an Warenwirtschafts- und ERP-Systeme“.
(PM) Gießen, 16.06.2010 - Die Veranstaltung findet im Raum C 334 im Gebäude C (Ringallee Ecke Eichgärtenallee) der Fachhochschule Gießen-Friedberg in Gießen statt.

Wer einen Online-Shop betreibt und dabei kein System zur Verwaltung der Artikel- und Rechnungsdaten angebunden hat bzw. parallel betreibt, stößt mit steigender Zahl der Bestellungen und Umsätze schnell an seine Grenzen. Der Abgleich der Daten kann dann manuell oder über einfache Im- und Export-Funktionen nicht mehr effektiv erfolgen. Anderseits ist die Anbindung an eine Warenwirtschaft bzw. ein ERP-System nicht „mal so nebenbei“ erledigt.

Bei der Suche nach einer geeigneten Lösung geht es (u. a.) um folgende Fragen:
- Lohnt sich überhaupt eine Anbindung an eine Warenwirtschaft bzw. ein ERP-System?
- Welche Systeme sind geeignet und wie ist bei der Auswahl vorzugehen?
- Kommt eine Miet-Lösung in Frage?
- Kann man Standard-Schnittstellen nutzen oder ist eine individuelle Anpassung sinnvoll?
Die Veranstaltung gibt dazu Anregungen und zeigt anhand verschiedener Beispiele und Erfahrungen, was bei der Integration der beiden Systeme „Online-Shop“ und „Warenwirtschaft / ERP“ besonders beachtet werden muss.

Programm:

14:00 Uhr – Begrüßung
Edgar Reinhardt, EC-M, Beratungszentrum
Elektronischer Geschäftsverkehr Mittelhessen

14:10 Uhr – Betriebs- und Systemkosten im Online-Handel:
Kostengünstige Miet-Komplettlösung (SaaS)
oder Aufbau eines eigenen Systems
Hans-Jürgen Collatz, Inhaber der Unternehmensberatung
eCommerce & eFulfillment

15:00 Uhr – Erklärungsbedürftige und variantenreiche
Produkte online verkaufen - Erfahrungen der
ERP-Integration bei produzierenden Unternehmen
Jörg Flügge, Geschäftsführer der Batix Software GmbH

15:45 Uhr – Pause

16:15 Uhr – Die Anbindung eines individuellen Shop-Systems
an eine Standard-Warenwirtschaft am Beispiel des
Online-Shops www.lineariva.com aus Gießen
Tim Beck, Geschäftsführer der style XP communications

17:00 Uhr – Erfahrungsbericht zu den Möglichkeiten der Anbindung
von Open-Source-Online-Shops (Magento,
Oxid und xt-Commerce) an eine Warenwirtschaft

17:45 Uhr Pause

18:15 Uhr – Anwenderbericht zum Online-Shop
www.delta-bike.de
Toni Miene, Projektleiter Neue Medien, Grips-Design

19:00 Uhr – Come Together mit Abendessen

Die Teilnahmegebühr beträgt 59,- EUR.

ONLINE-ANMELDUNG unter www.ec-m.de/veranstaltungen/veranstaltungsuebersicht
PRESSEKONTAKT
EC-M Beratungszentrum Elektronischer Geschäftsverkehr Mittelhessen
Herr Andreas Heines
Ostanlage 37 - 41
35390 Gießen
+49-641-3091347
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER EC-M BERATUNGSZENTRUM ELEKTRONISCHER GESCHÄFTSVERKEHR MITTELHESSEN

Das Beratungszentrum Elektronischer Geschäftsverkehr Mittelhessen arbeitet seit 1998 erfolgreich daran, die Entwicklung des Elektronischen Geschäftsverkehrs von Unternehmen in Mittelhessen zu fördern. Dabei unterstützt das EC-M ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
EC-M Beratungszentrum Elektronischer Geschäftsverkehr Mittelhessen
Ostanlage 37 - 41
35390 Gießen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG