VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
OVAN Marketing GmbH
Pressemitteilung

Die 85. Oscarverleihung – Alle Nominierten

Am 24. Februar werden in Los Angeles bereits zum 85. Mal die Oscars verliehen. buecher.de stellt die Kandidaten vor und verrät, wer sich berechtigte Hoffnungen machen darf.
(PM) Berlin, 29.01.2013 - Die Jury hat gewählt – buecher.de verrät alle Favoriten für die Oscars 2013

Erstmals in der Geschichte der Oscars standen die Nominierten bereits vor der Vergabe der Golden Globes fest. Diese wiederum können bereits als eine Art Vorentscheidung gewertet werden. Nicht selten wird hier verraten, wer auch bei den Oscars ganz oben steht, eine kleine Tendenz ist also schon erkennbar. Nichtsdestotrotz aber kann bis zur Verleihung nur darüber spekuliert werden, wer am Ende einen der begehrten Oscars hochhalten darf. Die Moderation übernimmt in diesem Jahr Kultregisseur Seth MacFarlane, der unter anderem mit „Ted“ und der Serie „Family Guy“ bereits Unterhaltungswert bewiesen hat.

„Lincoln“ ist der Topkandidat

Ob es am Thema selbst oder am Mann hinter der Kamera liegt, kann gar nicht genau gesagt werden. Vielleicht ist es auch Golden Globe Gewinner und Hauptdarsteller Daniel Day-Lewis, der Steven Spielbergs „Lincoln“ insgesamt zwölf Nominierungen eingebracht hat. Harter Konkurrent im Kampf um die Auszeichnungen sind „Argo“ von Ben Affleck und „Les Misérables“ von Tom Hooper. Beide räumten bei den Golden Globes ab, stahlen dem Präsidenten-Drama letztlich die Show und gehen bei den Oscars viel vertreten mit sieben bzw. acht Nominierungen ins Rennen. Ähnlich zahlreich ist dort auch die Tragikomödie „Silver Linings“ mit Bradley Cooper vertreten. Ang Lee geht mit „Life of Pi“ größtenteils in eher unbedeutenden Kategorien auf die Jagd, elf Nominierungen sind aber ebenfalls aller Ehren wert.

Gewinnt Waltz erneut den Oscar?

2010 freute sich Christoph Waltz über den Oscar für den Besten Nebendarsteller. Seine Rolle als SS-Scherge Hans Landa in Quentin Tarantinos „Inglourious Basterds“ hob ihn endgültig in die obere Liga Hollywoods. Auch in diesem Jahr darf er sich etwas ausrechnen. Als Kopfgeldjäger Dr. Schultz in „Django Unchained“ bekam er für die nächste Zusammenarbeit mit Tarantino bereits den Golden Globe und gilt so als Favorit auf den kommenden Oscar. Dort könnte auch ein weiterer Österreicher abräumen. „Liebe“ von Michael Haneke wurde unlängst als Bester Fremdsprachiger Film ausgezeichnet und steht neben anderen auf der Liste für die Oscars.

Weitere Informationen zu den Filmen und allen Nominierten der 85. Oscarverleihung finden sich ab sofort im Online- Shop von buecher.de ( www.buecher.de/ ) und im dazugehörigen Blog ( www.blog.buecher.de/nominierungen-der-85-oscarverleihung ).
PRESSEKONTAKT
buecher.de
Herr Lucas Gutierrez
Zuständigkeitsbereich: Junior Marketing Manager
Steinerne Furt, 65
86167 Augsburg
+49-821-4502132
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER BUECHER.DE:

buecher.de ist der Online-Shop mit über sieben Millionen Artikeln aus den Kategorien Bücher, Hörbücher, eBooks, Filme, Software, Elektronik, Musikdownloads und Spielwaren. Zahlreiche Preishits runden das Angebot von buecher.de ab ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
OVAN Marketing GmbH
Saarbrücker Straße 37b
10405 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG