VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
3-Sicht
Pressemitteilung

Der Weg zu Null Unfällen – vertrauen, lernen, kommunizieren

Dem Verhalten auf der Spur und von der Schuld zur Ursache - erfolgreich und nachhaltig Unfälle senken
(PM) 63225 Langen, 27.01.2011 - Namhafte Unternehmen, die bereits Vorreiter im Bereich Arbeitssicherheit sind, und sich für „Null Unfälle“ entschieden haben, haben das Arbeitssicherheits-Coaching eingeführt. Hier hat sich diese Methode als Meilenstein vor allem zur nachhaltigen Verbesserung des Bewusstseins für Arbeitssicherheit herausgestellt. Bei dieser Methode geht es darum, dass Vorgesetzte und “Eckleute” in einem geplanten Rhythmus Mitarbeiter am Arbeitsplatz zum Thema Sicherheit einige Minuten beobachten und dann in einem wertschätzenden Gespräch mit dem Mitarbeiter ihre Beobachtungen rückmelden. Dabei versteht sich der „Coach“ als Lernender – also nicht als Besserwisser.

Für die Methode gibt es weitere spezifische Grundregeln, Prozedere und Rahmenbedingungen, die für die jeweilig Unternehmenskultur angepaßt und umgesetzt werden. MitEeinhalten dieser Regeln und der erlernten Praxis wird durch die Gespräche während des Sicherheitsaudits eine Vertrauenskultur aufgebaut, die eine effektive Sicherheits- und Fehlerkultur generiert.

3-Sicht aus Langen und SHEQconsult aus Graz unterstützen Unternehmen in Österreich und Deutschland bei der Umsetzung.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
3-Sicht
Herr Axel Christian Hengst
Dieselstr. 6
63225 Langen
+49-6103-5092138
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER 3-SICHT

experten für veränderung, coaching, team, kommunikation, rompc, mbti wir entwickeln mit ihnen nachhaltige konzepte für ihren bedarf
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
3-Sicht
Dieselstr. 6
63225 Langen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG