VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Malberg EDV-Systemberatung GmbH
Pressemitteilung

CMT Compliance Management Tool unterstützt die Abwehr der Terrorismusfinanzierung

Wertvolle Impulse bekam das Team der Malberg Systemberatung GmbH in der Konversation mit Kunden auf der CeBIT 2015. Unter anderem war die Nutzung des CMT als Programm zur Kontrolle der Terrorismusfinanzierung im Gespräch.
(PM) Leipzig, 08.04.2015 - Das Werkzeug CMT soll alle Compliance Themen unter einem Dach vereinen, somit schließt es auch die Prüfung der Terrorismusfinanzierung mit ein. Terrorismusfinanzierung bedeutet die Bereitstellung oder Sammlung finanzieller Mittel und Kenntnisse aus legalen sowie illegalen Quellen, um Straftaten nach § 129a, auch in Verbindung mit § 129b StGB zu begehen. Zwischen Terrorismusfinanzierung und Geldwäscherei wird zuweilen ein enger Zusammenhang vermutet, welcher jedoch nicht zwingend gegeben sein muss. CMT dient zur Dokumentation und Nachverfolgung von Kontrolltätigkeiten zur Einhaltung bestimmter Regeln sowie gesetzlicher Auflagen. Hierbei greift das Programm beispielsweise auf EU-Sanktionslisten zu und prüft, ob Kunden rechtswidrig agieren.

Durch die ISO-Norm 19600 sollen Unternehmen und Organisationen im Umkehrschluss auch der Nachweis ermöglicht werden, dass sich alle Mitarbeiter und Führungskräfte regelkonform verhalten und die Verantwortlichen ihren Verpflichtungen in korrekten Maß nachgekommen. Im Mittelpunkt steht hierbei die Minimierung von Straftaten im eigenen Unternehmen.

Die Software-Lösung ist nicht nur für Kreditinstitute von Bedeutung sondern kann auch in mittelständischen Unternehmen sowie in Organisationen wie Kirchengemeinden genutzt werden.

Die CMT-Anwendung ist als Modul der process-S, Business Process Management- Suite zu erhalten. Die process-S Suite selbst unterstützt den gesamten Lebenszyklus elektronischer Prozesse, von Modellierung, Oberflächendesign und Simulation bis hin zur Automatisierung und dem Monitoring. Damit vereint sie die institutsweite, schnelle und pragmatische Einführung verschiedenster prozessunterstützender Lösungen. Die individuelle Gestaltung der Masken der Suite mit verschiedenen Tools ermöglicht auch die Arbeit im eigenen Corporate Design. Über eine leistungsstarke Schnittstellenarchitektur können die Prozesse an unterschiedlichste Drittsysteme wie beispielsweise OSPlus, SAP oder andere Kernbanksysteme angebunden werden.
PRESSEKONTAKT
Malberg EDV-Systemberatung GmbH
Herr Tim Weichmann
Berliner Straße 3
04105 Leipzig
+49-172-3498091
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE MALBERG EDV-SYSTEMBERATUNG GMBH

Die Malberg EDV-Systemberatung GmbH ist ein europaweit tätiges IT-Unternehmen mit Sitz in Leipzig und bietet eine breite Palette von Lösungen, Produkten und Dienstleistungen zum integrativen und prozessunterstützenden Einsatz von IT in ...
PRESSEFACH
Malberg EDV-Systemberatung GmbH
Berliner Straße 3
04105 Leipzig
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG