VOLLTEXTSUCHE
News, 24.06.2016
ifo-Umfrage
Brexit sorgt in der deutschen Industrie für Sorgen
Fast vier von zehn befragten deutschen Industrieunternehmen erwarten, dass der beschlossene Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union (EU), der sogenannter Brexit, für sie geschäftlich negative Folgen haben wird.
Bild: PantherMedia  / Lucian Milasan
Bild: PantherMedia / Lucian Milasan
Das Schreckgespenst des Brexit sorgt in der deutschen Industrie bei vielen Unternehmen für Besorgnis. Nach einer aktuellen, am Vortag der gestrigen Abstimmung durchgeführten Erhebung des ifo Instituts in München erwarten 38 Prozent der deutschen Industrieunternehmen, dass sich ein Ausscheiden des Vereinigten Königreichs aus der EU auf ihre Geschäftsentwicklung negativ auswirken wird. Besonders groß ist die Besorgnis bei den größeren Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitern. Hier geht sogar mehr als die Hälfte der Befragten (53 %) von negative Folgen für die eigene Geschäftsentwicklung aus. Bei den Exporteuren liegt der Anteil der Befragten, die durch Brexit von spürbaren Geschäftseinbußen ausgehen,  mit 41 Prozent ebenfalls höher als im Durchschnitt der Befragten. Geschäftlich positiv Folgen erwartet dagegen von dem Brexit gerade einmal ein Prozent. Die Mehrheit allerdings verfolgt die aktuelle Brexit-Diskussion entspannt: 61 Prozent erwarten im Zuge des EU-Austritts von Großbritannien keinen nennenswerten Einfluss auf ihre Geschäfte.

Beim Blick auf die verschiedenen Branchen zeigt die Sondererhebung im Rahmen des aktuellen ifo Konjunkturtests jedoch deutlich Unterschiede. Während in der Elektroindustrie mehr als die Hälfte der befragten Unternehmen (52 %) besorgt auf ihre Geschäfte blickt, tritt dies in der Textil- und Bekleidungsindustrie nur auf gut jedes fünfte Unternehmen zu (21 %). Überdurchschnittlich besorgt sind auch die Autobauer (49 %), Unternehmen der Metallindustrie (45 %), der Maschinenbau (43 %) und die chemische Industrie (39 %).

cs/ifo
WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
Erfolgsfaktor Datensicherheit und Datenschutz
Gleich wie gut ein Unternehmen technologisch gegen Cyberkriminalität abgesichert ist: Die letzte ... mehr

SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG