VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
construktiv GmbH
Pressemitteilung

Biedenkopf für grundsätzliche Änderung der Bildungspolitik

Sachsens Ex-Regierungschef will aber keine Zuständigkeit des Bundes
(PM) Berlin/Dresden, 03.01.2011 - Sachsens ehemaliger Ministerpräsident Kurt Biedenkopf (CDU) hat sich für eine „grundsätzliche Änderung unserer Bildungspolitik“ ausgesprochen. „Ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung sind die gemeinsamen Abiturprüfungen, die fünf Länder, darunter auch Sachsen, jetzt verabredet haben. Denn sie führen zur Vergleichbarkeit der Ergebnisse – nicht nur von Land zu Land, sondern auch von Schule zu Schule“, sagt Biedenkopf in einem am Montag vorab veröffentlichten Interview der Zeitschrift „Super Illu“. Sachsen, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern, Bayern und Baden-Württemberg hatten Anfang Dezember gemeinsame Abiturprüfungen in Deutsch und Mathematik vereinbart.

Es gehe bei der notwendigen Reform des deutschen Bildungswesens nicht um die Frage, welche Schulform die richtige ist, sondern darum, was unsere Kinder eigentlich lernen sollen, sagt Biedenkopf weiter. „Wenn man dieses Verfahren richtig gestaltet – also konstruktiv und ohne Häme –, können Schulen ganz praktisch voneinander lernen, wie man es besser machen kann. Dafür brauchen wir keine Bildungszuständigkeit des Bundes, wie manche fordern, sondern engagierte Schulleiter, Lehrer und Eltern vor Ort und im Land“, erklärt der frühere CDU-Politiker, der heute unter anderem als Kuratoriumsvorsitzender der privaten Berliner Elite-Universität „Hertie School of Governance“ tätig ist.
PRESSEKONTAKT
Connection Wolfgang Schmitt PR
Herr Wolfgang Schmitt
Schwanenwik 36
22087 Hamburg
+49-40-221001
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SUPERILLU VERLAG GMBH & CO. KG

SUPERillu ist die meistgelesene Kaufzeitschrift Ostdeutschlands. SUPERillu ist die einzigartige, vertrauenswürdige und kompetente Medienmarke im Osten und präsentiert aktuell den Mix aus Zeitgeschehen, Politik, Ratgeber und Unterhaltung. ...
PRESSEFACH
construktiv GmbH
Invalidenstraße 112
10115 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG