VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
fluid Operations AG
Pressemitteilung

Britische Rundfunkanstalt setzt Dynamic Semantic Publishing mit der Information Workbench um

Die BBC setzt mit der Information WorkbenchTM von fluid OperationsTM ihre Strategie im Bereich Dynamic Semantic Publishing um.
(PM) Walldorf, Deutschland, 25.04.2012 - Die BBC, weltweit führende öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt, setzt mit der Information WorkbenchTM von fluid OperationsTM ihre Strategie im Bereich Dynamic Semantic Publishing (DSP) um. Die Information Workbench ist eine webbasierte Plattform für das Management von Linked Data und die Entwicklung von semantischen Webanwendungen. Die Lösung kommt bei Redaktionsprozessen für semantische Webseiten zum Einsatz.

Linked Data Technologien automatisieren im DSP-Ansatz die Zusammenstellung und die Veröffentlichung von miteinander verknüpften Inhaltsobjekten in einer ontologiebasierten Informationsarchitektur. Dies verbessert die Benutzerfreundlichkeit ganz erheblich. Durch den Einsatz semantischer Datenformate können bereits bestehende Inhalte wieder verwendet und neu aufbereitet, automatisch mit weiteren relevanten Inhalten verknüpft und neue Werbeangebote gestaltet werden. Optimierte Metadaten-Annotierungen tragen ferner zu einem besseren Ranking in Suchmaschinen bei. Die BBC-Webseite zur Fußballweltmeisterschaft 2010 war das erste Beispiel für den Einsatz von DSP überhaupt und die wahrscheinlich erste Implementierung semantischer Webtechnologien auf einer kommerziellen Medien-Webseite.

Neue Paradigmen beim Veröffentlichen von Inhalten

Die Information Workbench unterstützt den Redaktionsprozess – angefangen vom Authoring über die Pflege bis hin zur Veröffentlichung von Ontologien und Instanzen. Die Lösung integriert und verknüpft dynamische und semantisch angereicherte Daten an einer zentralen Stelle. Frei gegebene Inhalte stehen dann für die Veröffentlichung auf der Webseite zur Verfügung. Die Plattform ist nahtlos in bereits bestehende Redaktionsprozesse integriert. Sie automatisiert die Erstellung und Bereitstellung semantisch angereicherter Inhalte.

Die Information Workbench unterstützt folgende Schritte beim Authoring und Veröffentlichen:

• Automatisierte Erstellung von Inhalten aus strukturierten und unstrukturierten Daten und Metadaten.
• Anreicherung von Inhalten mit Metadaten.
• Einfaches Editieren semantischer Metadaten mit benutzerfreundlichen Formularen und Vorschlagslisten.
• Unterstützung mehrstufiger interner Freigabeprozesse.
• Semantische Metadaten-Verarbeitung für die automatische Veröffentlichung.
PRESSEKONTAKT
fluid Operations AG
Frau Simona Macikowski
Altrottstraße 31
69190 Walldorf
+6227-358087-30
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER FLUID OPERATIONS

fluid Operations ®, (fluidOps), ist ein junges, innovatives Software-Unternehmen mit Hauptsitz in Walldorf, Deutschland. Mit der eCloudManager® Produkt Suite bietet fluidOps eine flexible Lösung für das Monitoring, das Management ...
PRESSEFACH
fluid Operations AG
Altrottstraße 31
69190 Walldorf
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG