VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Art Crash Werbeagentur GmbH
Pressemitteilung

Avision bringt AV620C2+ und AV1860 auf den Markt

Avision, Hersteller von Hochleistungsscannern und Schlüsselkomponenten für Multifunktionsgeräte, erweitert sein Angebot um zwei professionelle Office Scanner.
(PM) Krefeld, 26.10.2011 - Avision, Hersteller von Hochleistungsscannern und Schlüsselkomponenten für Multifunktionsgeräte, erweitert sein Angebot um zwei professionelle Office Scanner. Der AV620C2+ ist ein leistungsstarkes Gerät für Arbeitsgruppen, der AV1860 ist ein Einzugsscanner mit einer fest integrierten Flachbetteinheit. Die Scanner sind ab Mitte November über die Distributoren Comline und BHS Binkert bzw. im ausgesuchten Fachhandel erhältlich.

Der AV620C2+ bewältigt 20 Seiten/ 40 Images in der Minute (simplex/duplex, 300 dpi Auflösung). Der Papiereinzug fasst 50 Blätter; die Flachbetteinheit scannt Dokumente bis zur Größe A4. Die optische Auflösung beträgt 600 dpi, wodurch auch feine Details der Vorlage gut lesbar erfasst werden.

Einzug oder Flachbett: Hauptsache schnell

Der AV1860 ist ein Farb-Duplex Scanner, der Vorlagen mit hoher Geschwindigkeit erfasst und für Tagesvolumina bis 4000 Seiten ausgelegt ist. Mit der festen Verbindung von Einzugs- und Flachbettkomponente bewältigt der AV1860 Dokumente unterschiedlichster Größe bis zum Format A4, z.B. auch Visitenkarten, Arztrezepte, gestanzte Karten oder Fotos bis zu einer Papierdicke von 1,25 mm. Endlospapier bis zu einer Länge von etwa 300 cm kann mit dem Gerät ebenfalls gescannt werden.

Der automatische Einzug fasst 50 Seiten und digitalisiert bis zu 40 Seiten/80 Images pro Minute (simplex/duplex, 300 dpi). Über die integrierte Ultraschall-Doppelblatterkennung misst der Scanner die Dicke des eingezogenen Papiers und bricht wahlweise bei Seitenüberlappungen den Scan-Vorgang sofort ab, bzw. zeigt über eine Fehlermeldung im Display oder ein akustisches Signal den Doppelscan an.

Software standardmäßig dabei

Auch die neuen Office Scanner liefert Avision mit einem vielseitigen Softwarepaket aus. Dazu gehört der Avision Button Manger, der das Scannen mit nur einem Tastendruck erlaubt. In neun Scan-Profilen lässt sich unter anderem festlegen, in welchem Format die erfasste Datei ausgegeben werden soll (z.B. durchsuchbares PDF als Standardeinstellung), wo sie zu speichern ist, ob sie an andere Anwendungen weitergeleitet (z.B. E-Mail, Drucker) oder in anderen Programmen geöffnet werden soll. Diese Angaben lassen sich flexibel an die jeweiligen Workflows im Office an-passen.

Mit AVScan 5.0 erhalten die Anwender der neuen Scanner ein von Avision entwickeltes Tool für das Dokumentenmanagement. Die Software optimiert die Bildqualität noch während der Erfassung, so dass die gescannte Datei für eine nachfolgende OCR-Erkennung optimal aufbereitet ist. AVScan 5.0 bereitet die Scans darüber hinaus auch für die elektronische Archivierung vor.

ScanSoft Paperport liegt beiden Modellen in der Version 11SE bei. Die Software organisiert sämtliche gescannten Dokumente auf dem User Desktop als PDF-Dateien, wo sie auf einfache Weise durchsucht, geordnet und direkt an andere Dokumentenmanagementsysteme weitergegeben werden können, z.B. MS SharePoint.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Art Crash Werbeagentur GmbH
Frau Marie Lueg
Zuständigkeitsbereich: PR-Beraterin
Weberstr.9
76133 Karlsruhe
+49-721-94009-61
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER AVISION EUROPE GMBH

Seit 1996 bietet der taiwanesische Scannerspezialist Avision seine Produkte in Europa an. Das Unternehmen entwickelt und vermarktet eine vielfältige Palette von Hochleistungsscannern und Schlüsselkomponenten für ...
PRESSEFACH
Art Crash Werbeagentur GmbH
Weberstraße 9
76133 Karlsruhe
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG