VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Art Crash Werbeagentur GmbH
Pressemitteilung

Spezialdistributor Memorysolution wird 15

(PM) Breisach, 03.12.2012 - Geburtstagsaktion bei Memorysolution: Aus Anlass seines 15-jährigen Bestehens verlängert der Spezialdistributor für Speicherprodukte und Serverkomponenten 15 Tage lang das Zahlungsziel für alle Bestellungen um 15 Tage. Aktionszeitraum ist der 6. bis 20. Dezember 2012. Das Angebot gilt für das gesamte Sortiment, ein Mindestbestellwert ist nicht erforderlich.

Am 1. Dezember 1997 startete Memorysolution mit dem Distributionsgeschäft. Von Anfang an setzte das im südbadischen Breisach ansässige Unternehmen auf klare Fokussierung und nahm ausschließlich Speicherprodukte ins Vertriebsangebot. „Damals bezog sich das vor allem auf systemspezifische Speichererweiterungen für PCs, Notebooks, Workstations, Server und Drucker, und wir hatten bei der Gründung den richtigen Zeitpunkt erwischt, weil die Nachfrage bei Händlern und Endkunden ständig zunahm, aber spezialisierte Distributoren praktisch nicht vorhanden waren“, erinnert sich Gründer Gerald Diercks, bis heute Geschäftsführer. Entsprechend schnell entwickelte sich das Geschäft für Memorysolution. Bereits 1998 hatte sich das Unternehmen als größter Distributor für Infineon-Speicher in Deutschland etabliert. Vor allem bei auf Projektgeschäft ausgerichteten Systemhäusern konnte sich Memorysolution einen guten Namen erarbeiten. Systemhäuser bilden nach wie vor eine der wichtigsten Zielgruppen des Speicherdistributors.

Meilensteine

Neben dem Sprung ins internationale Geschäft – 2003 bzw. 2009 entstanden Tochtergesellschaften in Reno (USA) und Hong Kong – stellt vor allem die intensive Partnerschaft mit Supermicro einen wichtigen Meilenstein in der Entwicklung von Memorysolution dar. Das Unternehmen arbeitet seit 2010 mit dem US-amerikanischen Hersteller von Serverkomponenten eng zusammen und führt heute das gesamte Produktportfolio. Die erfolgreiche Partnerschaft fand ihren Ausdruck unter anderem darin, dass Memorysolution 2011 der am schnellsten wachsende Supermicro-Distributor überhaupt war. Eine weitere intensive Kooperation besteht mit Samsung und Hynix. Memorysolution vertreibt die DDR- und SDRAM-Produktlinien sowie die SSDs der koreanischen Hersteller und hat sich damit auf gesamteuropäischer Ebene sehr erfolgreich etabliert.

Darüber hinaus führt Memorysolution auch zwei eigene Marken im Programm: die Flash-Karten, DRAM-Module, NAS-Systeme, Bluetooth Speaker und Mobiltelefone von Mustang sowie die Speicherkarten und USB Sticks von Maxflash.

„Wir sind den richtigen Schritt gegangen, indem wir uns klar als Spezialist für beratungsintensive Serverkomponenten und als umfassender Lösungspartner positioniert haben, wenn es um Leistungsfähigkeit, Wirtschaftlichkeit und Effizienz im gesamten Speicherbereich geht“, sagt Gerald Diercks. „Damit sind wir auf alle Marktentwicklungen bestens vorbereitet und auch für die nächsten Jahre gut aufgestellt.“
PRESSEKONTAKT
Art Crash Werbeagentur
Stefan Müller-Ivok
Zuständigkeitsbereich: PR Berater
Weberstraße 9
76133 Karlsruhe
+49-721-9400944
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Art Crash Werbeagentur
Stefan Müller-Ivok
Zuständigkeitsbereich: PR Berater
Weberstraße 9
76133 Karlsruhe
+49-721-9400944
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MEMORYSOLUTION

Memorysolution ist einer der führenden Spezialanbieter für Generic DRAM Module sowie das gesamte Portfolio von Supermicro. Im Sortiment finden sich eine große Auswahl an Festplatten, Motherboards, Barebones, Kühler und ...
PRESSEFACH
Art Crash Werbeagentur GmbH
Weberstraße 9
76133 Karlsruhe
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG