VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
grintsch communications GmbH & Co. KG
Pressemitteilung

Ausfallsicherheit der Rechenzentren überprüft: easycash schließt Mammutprojekt „Delta“ erfolgreich ab

(PM) Ratingen, 26.11.2009 - Ratingen, November 2009. easycash hat die Ausfallsicherheit seiner komplett erneuerten Rechenzentren im Rahmen eines Hochverfügbarkeitstestes überprüft. Mit dem bestandenen Test hat der Payment-Dienstleister das Großprojekt „Delta“ abgeschlossen, in dessen Rahmen eine vollständige neue IT-Infrastruktur geschaffen wurde. easycash betreibt seine hochmodernen, ausfallsicheren Rechenzentren nunmehr in Eigenregie.

Maximale Sicherheit erfolgreich überprüft

Nach dem Abschluss aller Neuerungsmaßnahmen hat easycash am 25. Oktober 2009 einen Hochverfügbarkeitstest inklusive Desaster Recovery durchgeführt. Im Rahmen dessen wurde die komplette Online-Transaktionsverarbeitung innerhalb von 10 Minuten auf das Backup-Rechenzentrum migriert und dort produktiv weiterbetrieben. Nach sechs Stunden wurde der Betrieb wieder zurück auf das Primärsystem geschwenkt.

easycash unterhält zwei Rechenzentren an getrennten Orten. Sämtliche Produktiv-, Test-, Backup- sowie Recovery-Systeme sind jeweils an beiden Standorten doppelt redundant ausgelegt. Alle Daten werden in Echtzeit an beide Rechenzentren gespiegelt. So kann easycash jederzeitige Verfügbarkeit und somit maximale Ausfallsicherheit garantieren. Dies wurde in dem nun erfolgten Test nochmals bestätigt.

Projekt Delta: IT für die Zukunft

Mit dem „Delta“-Projekt hat easycash in seine Zukunftssicherheit investiert; der Payment-Dienstleister wird die gesamte Transaktions- und Datenverarbeitung fortan eigenhändig durchführen. Die Schwerpunkte liegen auf dem Ausbau von Geschwindigkeit, Verfügbarkeit und Sicherheit der Dienste. Beispielsweise wurden das mögliche Verarbeitungsvolumen um Faktor vier und die Transaktionsaktionsgeschwindigkeit um bis zu 20% erhöht. Die Systeme sind zudem skalierbar und können gegebenenfalls weiter aufgerüstet werden.

Neben der umfassenden Umstellung auf modernste Server-Hardware und der Virtualisierung zahlreicher Anwendungen setzt easycash dabei auf weitreichendes Insourcing und kehrt damit dem Zukauf von Leistungen in großem Umfang den Rücken. Auf dieser Basis und der Evaluation des Dienstleister- und Partnerportfolios konnte die Effizienz deutlich erhöht werden. easycash hat damit den Grundstein für eine Reihe neuer Services sowie zuverlässigen und zeitgemäßen Netzbetrieb auch in Zukunft gelegt.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
grintsch communications GmbH & Co. KG
Herr M.A. Arne Trapp
Lindenallee 31
50968 Köln
+49-221-9370630
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER EASYCASH

Über easycash Seit 1992 entwickelt easycash marktgerechte Lösungen für den kartengestützten bargeldlosen Zahlungsverkehr. Deutschlands größter Payment-Provider bietet umfassenden Service aus einer Hand und deckt mit ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
grintsch communications GmbH & Co. KG
Lindenallee 31
50968 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG