VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Verbraucherdienst e.V.
Pressemitteilung

Auch unberechtigte Inkassoforderung nicht ignorieren

Unberechtigte Inkassoforderung nicht zahlen ja, aber ignorieren nein. Unberechtigte Inkassoforderungen bzw. Zahlungsaufforderungen zu ignorieren birgt Risiken für betroffene Verbraucher.
(PM) Essen, 13.07.2012 - Beinahe täglich erreichen Verbraucherdienst e.V. Anrufe zu unberechtigten Inkassoforderungen. Der Essener Verein für Verbraucherschutz erlebt es immer wieder, dass die nach Rat suchenden Anrufer sich gegen das Einlegen juristischer Mittel bei einer unberechtigten Inkassoforderung entscheiden.

Begründung: Im Internet habe man gelesen, man könne eine solche Forderung einfach aussitzen. Der einzelne Verbraucher glaubt an eine unberechtigte Forderung und folgt diesem allgemeinen Rat. Seine Einschätzung beruht jedoch nicht auf juristischen Kenntnissen. Häufige Konsequenz: Kontopfändung, Mahnbescheid.

Weiteres häufiges Problem Betroffener, mit dem sich Verbraucherdienst e.V. in diesem Zusammenhang auseinandersetzen muss: Aus Unwissenheit, Unsicherheit oder einfach nur Unaufmerksamkeit wird einem Mahnbescheid nicht widersprochen. Man hatte ja gelesen - einfach nicht reagieren. Also landet nicht selten entsprechende Post ungelesen im Papierkorb, auch der Mahnbescheid.

Die tausendfache Bearbeitung von Inkassoforderungen des Verbraucherdienst e.V. zeigt, dass eine sofortige Reaktion mit juristischen Mitteln der preiswerteste und sicherste Weg ist, einer unberechtigten Inkassoforderung erfolgreich zu begegnen. Zumal nicht jede vermeintlich unberechtigte Inkassoforderung tatsächlich unberechtigt ist, wie sich bei Prüfung ebenfalls immer wieder herausstellt.

Hintergründe und Zusammenhänge warum auch eine unberechtigte Inkassoforderung nicht ignoriert werden sollte sind auf der Webseite des Verein für Verbraucherschutz unter tinyurl.com/cyefpty veröffentlicht.
PRESSEKONTAKT
Verbraucherdienst e.V.
Frau Aline Krause
Gänsemarkt 47
45127 Essen
+49-201-176790
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER VERBRAUCHERDIENST E.V.

Ziel des Vereins ist es insbesondere, eine Bündelung von Verbraucherinteressen in Fällen zu ermöglichen, in denen eine Vielzahl von Verbrauchern durch die gleichen unternehmerischen Praktiken betroffen ist, um diesen so die ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Verbraucherdienst e.V.
Gänsemarkt 47
45127 Essen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG