VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
HEYMAN® Manufacturing GmbH
Pressemitteilung

ArcelorMittal wählt Bobtail Schließringbolzen für die Wartung und Instandsetzung von Brückenkränen

Die reibungslose Abwicklung der zu transportierenden Waren ist f. ein Unternehmen essentiell. Wenn die zu bewegenden Güter zig Tonnen wiegen, kann ein durchgehender Warenfluss nur durch ein ausgeklügeltes System v. Brückenkränen gewährleistet werden.
(PM) Gießen, 19.12.2014 - Das schnelle Aufheben und Verschieben von den schweren Stahlrollen ist eine Herausforderung für jede mechanische Konstruktion. Der Großteil dieser Installationen besteht aus geschweißten Stahlblechkonstruktionen mit Stärken von bis zu 80 mm und mannsgroßen Kranbahnträgern.

Die vielen Kranbewegungen pro Tag (geladen oder nicht), Monat um Monat, Jahr ein Jahr aus, hinterlassen ihre Spuren an denKonstruktionen: An bestimmten Stellen bekommen die Schweißnähte durch schwere Belastungen Risse. Die Kranbahnträger werden durchschnittlich schon 4 Mio. Mal belastet, intensiv genutzte Kranbahnträger können in ihrer Einsatzdauer jedoch bis zu 9 Mio. Mal belastet werden. Bisher versuchte man die beschädigten Schweißnähte zu reparieren, indem man entweder erneut schweißte oder eine traditionelle Schraubverbindung installierte. Dies sind bekannte Verfahren, die jedoch nie zu einem 100% zufriedenen Resultat führten.

Die Verfügbarkeit der Brückenkräne ist essentiell für ArcelorMittal Gent, um den kontinuierlichen Produktionsprozess sichern zu können. Ein nicht betriebsbereiter Brückenkran bedeutet auch keine Produktion. Das bedeutet natürlich auch, dass bei jeder Wartung und Instandsetzung der Kräne ein (partieller) Shut Down erfolgt. “Es ist somit absolut wichtig, dass jede Instandsetzung so schnell wie möglich ausgeführt wird und zudem noch langlebig ist, sodass die Produktion so wenig wie nur möglich beeinflusst wird.”

Die Arbeitsumgebung ist alles andere als fett- und staubfrei. Unter diesen schwierigen Umständen treten die Vorteile des Bobtail Schließringbolzens stark hervor. Das kompakte Werkzeug setzt die Schließringbolzen mit einer garantierten, manonabhängigen und konstanten Vorspannkraft in einer Zeitspanne von nur 2 Sekunden pro Setzvorgang

Weitere Informationen unter www.heyman.de/news/Schliessringbolzen-2014
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
HEYMAN® Manufacturing GmbH
Frau Sabine Blass
Zu den Mühlen 17
35390 Gießen
+49-641-974230
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER HEYMAN MANUFACTURING GMBH

heyman versteht sich als beratungs- und großhandelsunternehmen im bereich der verschluss-, befestigungs- und verbindungstechnik. mit über 40 jahren erfahrung möchte heyman sie aktiv dabei unterstützen, die qualität ihrer ...
PRESSEFACH
HEYMAN® Manufacturing GmbH
Zu den Mühlen 17
35390 Gießen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG