VOLLTEXTSUCHE
News, 29.06.2007
IT und Telekommunikation
15 Jahre Mobilfunk – Deutschland mein lieb Handy-Land
Das Handy feiert morgen seinen 15. Geburtstag. Mobile Telefone sind der Renner und nach wie vor der Deutschen liebstes Kind. Der Handy-Absatz boomt und spült den Herstellern fast 4 Milliarden in die Kassen.
In Deutschland kommt auf jeden Einwohner inzwischen mehr als ein Mobilfunk-Anschluss - genau gesagt 1,04. Damit liegt Deutschland in der Handy-Dichte weltweit an erster Stelle, sogar noch vor den USA. Der Absatz bei den Handys stieg 2006 auf 32 Millionen Geräte und wird in diesem Jahr voraussichtlich auf 32,6 Millionen weiter steigen, so ein Bericht des Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM).

Der Handy-Umsatz werde sich, so BITKOM, 2007 auf etwa 3,9 Milliarden Euro belaufen und bliebe damit, verglichen mit dem Jahr 2006, auf einem ähnlichen Niveau. Der Grund hierfür seien vor allem fallende Preise. Auch weltweit setzt das Handy seinen Siegeszug als multifunktionales Kommunkationsinstrument weiter fort. So habe, wie der BITKOM heut berichtet, die Anzahl der weltweit existierenden Mobilfunkanschlüsse vor wenigen Tagen die Marke von drei Milliarden geknackt.

WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
Projektmanagementmethoden im Vergleich
Projekte sind heute häufig so komplex und ihr Umfeld ist so dynamisch, dass die tradierten ... mehr

SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG