VOLLTEXTSUCHE
Fachartikel, 02.07.2015
Weg von PowerPoint & Co.
Fünf Tipps für packende Präsentationen
Gleich ob in Meetings, im Vertrieb oder bei Events - Präsentationen, die nicht fesseln, aktivieren und überzeugen, sind reine Zeitverschwendung. Und dennoch sind sie leider nach wie vor im Business-Alltag an der Tagesordnung. Größter Wirkungskiller: die PowerPoint-Fixierung.
Ein bekanntes Bild beim Jahresrckblick: Alle hochbezahlten Mitarbeiter sitzen da, whrend per PowerPoint die Bilanzen aller Bereiche, aller Regionen, in smtlichen Soll-Ist-Vergleichen monoton vorgetragen werden. Der Redner liest vor, was ohnehin auf den Seiten steht: Betreutes Lesen vom Feinsten.

Ein Zeitaufwand, der angefangen von den Kosten der Prsentationserstellung bis hin zu den Kosten fr die ausgefallene Arbeitszeit nicht selten ein kleines Vermgen kostet und zumeist nicht lohnt. "Leading Position im Bereich Service strken" - "Thinking outside the box"... Das erntet reflexhaftes Nicken der Zuhrer, aber sonst nichts. Die Teilnehmer erhalten keine Information, die in konkrete Aktion umgesetzt werden kann - sie sitzen ihre Zeit ab, whrend ihre Arbeit liegen bleibt.

Dabei kann mit wenigen einfachen Methoden jede Prsentation packender gestaltet werden. Diese folgenden fnf Anregungen lassen sich sofort umsetzen und erzeugen ein Vielfaches an Wirkung.

Zahlen krzen

Von den vielen Zahlen und Ziffern, die den Zuhrern um die Ohren gehauen werden, bleiben nur zu fnf Prozent hngen. Es empfiehlt sich, radikal 90 Prozent aller Zahlen zu streichen und nur die vier oder fnf stehen lassen, an denen die Zuhrer ein echtes Interesse haben. Diese Zahlen werden nicht als bloes Ergebnis prsentiert, sondern der Weg dorthin wird beschrieben. Die Wirkung liegt beim Erzhlen der Entwicklung, nicht beim Ergebnis derselben.

Flipchart benutzen

Alles, was man fr einen Vortrag braucht, lsst sich auf einen Flipchart zeichnen: Diagramme, Schemata, Zahlen, Kewyords... Die Wirkung ist dann ein Wesentliches hher als bei PowerPoint. Wenn sich der Redner nicht selbst bewegt, bewegt er auch seine Zuhrer nicht. Ein Flipchart ermglicht diese Art von sinnvoller Bewegung, whrend PowerPoint den Vortragenden als erstarrte Hlle stehen lsst, die lediglich die Fernbedienung drckt.

Von Hand zeichnen

Die Entstehung eines Balkendiagramms, das von Hand gezeichnet wird, fesselt mehr Aufmerksamkeit als ein fixfertiges PowerPoint-Bild. Ein Beispiel: Der Redner zeichnet kommentarlos ein Diagramm mit den Seiten X und Y. Er sagt: "Zielumsatz fr dieses Jahr war..." Nun zeichnet er eine Ziffer an der Y-Achse und fhrt fort: "10 Millionen. Erreicht haben wir..." Er zeichnet nachdrcklich einen Strich von dieser Achse nach oben und sagt: "DREIZEHN-KOMMA-ZWEI-MILLIONEN!"

Damit erhlt seine Aussage eine Wucht, wie sie niemals mit der Prsentation des Umsatzes per PowerPoint erreicht werden kann.

Pausen einlagen

Allzu flssiges Reden kann tatschlich monoton wirken. Damit eine wichtige Botschaft nicht untergeht, sollte sie angekndigt werden: „Jetzt verrate ich Ihnen etwas, das Ihre Ausschussrate innerhalb eines Monats um 30% senken wird."
Danach folgt eine deutliche Pause von wenigstens vier Sekunden.

Jetzt wird die Botschaft gesagt. Danach folgt wieder eine deutliche Pause, damit sie wirken kann.

Schemata zeichnen

Statt Begriffe in Worten aufzumalen, sollten kleine Schemazeichnungen benutzt werden. Der Redner zeichnet ein Dreieck und sagt: "Dies sind die Ressourcen unseres Unternehmens." Nun zeichnet er ein Strichmnnchen an einer Ecke: "Die erste sind die Mitarbeiter." Jetzt malt er ein Euro-Symbol und sagt: "Die zweite ist unser Umsatz." Im Anschluss skizziert er einen Stromstecker und erlutert: "Die dritte ist Energie." Der Unterschied in der Wirkung zu einer bloen Prsentation mit Text ist enorm!

Erfolg einer Schemazeichnung

Mit dieser Methode konnte eine groe Werbeagentur bei einer Wettbewerbsprsentation den Millionenauftrag eines Autokonzerns an Land ziehen. Bei der Prsentation vor einem Autokonzern zeichnete der Redner am Ende des Pitch schweigend mit zwei Strichen die stilisierten Schwingen eines Vogels auf das Flipchart. Er drehte sich um und sagte: "Wir wollen mit Ihnen zu neuen Ufern fliegen". Dann wandte er sich wieder zum Flipchart und umrahmte den Vogel mit einem abgerundeten Viereck. Das Ergebnis: das Logo des Autokonzerns. "Ich danke fr Ihre Aufmerksamkeit!"

Wenn man sich das Ganze noch so perfekt ausgefhrt auf PowerPoint vorstellt, erkennt man, dass damit nur der Hauch der Wirkung erzielt worden wre, den der Redner mit seiner Flipchart-Prsentation erreicht hat. Die Gegenberstellung beider Methoden beweist immer wieder: PowerPoint verhindert Wirkung!
QUERVERWEIS
Praxis-Knowhow
Tipps und Seminare rund um das Rhetorik und Prsentationen
Holen Sie sich hier wertvolles Knowhow und wirksame Praxistipps für fesselende Präsentationen, Reden und Vorträge vom "besten Rhetoriktrainer im deutschprachigen Raum" (Nordwest Zeitung) ...
Link zur Website
ZUM AUTOR
ber Matthias Pöhm
Pöhm Seminarfactory
Matthias Pöhm gehört zu den erfolgreichsten Trainern für Schlagfertigkeit und Rhetorik, in Europa. Er ist zudem der Veranstalter des teuersten Rhetorik-Seminars, bei dem die Teilnehmer vor über 100 Zuschauern reden. Sein ...
Pöhm Seminarfactory
Alte Stationsstr. 6
8906 Bonstetten

++41-(0)44-7779841
WEITERE ARTIKEL DIESES AUTORS
Begeisternd präsentieren
Gleich ob Entscheider, Fachkraft, Berater oder Trainer - wer überzeugen und begeistern möchte, muss ... mehr

ANDERE ARTIKEL AUS DIESEM RESSORT
SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
Anzeige
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
EINTRGE
PR-DIENSTLEISTERVERZEICHNIS
PR-Dienstleisterverzeichnis
Kostenlos als PR-Agentur/-Dienstleister eintragen
Kostenfreies Verzeichnis fr PR-Agenturen und sonstige PR-Dienstleister mit umfangreichen Microsites (inkl. Kunden-Pressefchern). zum PR-Dienstleisterverzeichnis
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG