VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
axanta AG
Pressemitteilung

axanta AG startet Markteintritt in den USA

(PM) Oldenburg, 17.03.2013 - Die axanta AG, eine der führenden M&A-Beratungsgesellschaften in Deutschland, startet Unternehmensvermittlungen in die USA. Das Oldenburger Unternehmen ging im Februar 2013 eine langfristige Kooperation mit dem in Tampa/Florida ansässigen M&A-Berater NBS National Business Search ein.

Die 2006 gegründete axanta AG und der US-amerikanische M&A-Spezialist NBS National Business Search verfolgen mit ihrer Kooperation ein gemeinsames Ziel: Sie suchen auf diesem Wege passende Kaufinteressenten für internationale Verkaufsmandate. Beide Unternehmen verfügen über hauseigene Datenbanken, die sie dabei unterstützen. Momentan hat alleine die axanta AG Kontaktdaten von mehr als 4.000 Kaufinteressenten gespeichert, darunter viele größere, mittelständische Unternehmen und Investoren. Es handelt sich ausschließlich um qualifizierte und geprüfte Suchanfragen. Nicht wenige potenzielle Käufer sind durchaus auch an ausländischen Unternehmen interessiert. Den Ausschlag für den Plan, künftig feste Kooperationen mit M&A-Beratern in den USA einzugehen, gab 2012 die Vermittlung eines deutschen Unternehmens an einen US-amerikanischen Käufer durch die axanta AG. Weiterführende Informationen zum US-Markteintritt der axanta AG werden unter www.axanta-usa.de bereit gestellt.

axanta AG: erfolgreicher Kooperationsvertrag mit M&A-Berater aus Florida

Die axanta AG gehört in Deutschland zu den Marktführern für den Unternehmenskaufund -Verkauf, Nachfolgeregelungen und Beteiligungen. Ein Markteintritt in den USA ist ein weiterer logischer Schritt für das expandierende Unternehmen. Deutsche Unternehmen sind aufgrund ihres Know-hows und ihrer Qualität in den USA sehr gefragt – und die NBS National Business Search der ideale Partner für die axanta AG. Der Schwerpunkt der NBS National Business Search liegt auf der Vermittlung mittelständischer Unternehmen aus den Bereichen Vertrieb, Produktion, IT und Dienstleistungen. Regionaler Schwerpunkt ist die Ostküste der USA. Das M&A-Beratungsunternehmen konnte seit Firmengründung 1978 mehr als 300 erfolgreiche Transaktionen abschließen.

Zufriedene Partner auf beiden Seiten des Atlantiks

Der für die USA-Geschäfte verantwortliche Sales-Manager der axanta AG, Carsten Seiffert, hat vor Ort die NBS-Kooperation verhandelt und zeigt sich zufrieden. Ebenso wie axanta-AG-Vorstand Udo Goetz, der unterstreicht: „Wir sind an dauerhaften Geschäften in den USA interessiert. Dabei setzen wir ganz bewusst auf persönliche Kontakte vor Ort und nicht auf anonyme Netzwerke. Deshalb freuen wir uns sehr, dass wir mit NBS einen ausgesprochen erfahrenen und starken Partner für eine Kooperation gewinnen konnten“.

Richard L. Green, President (Vorsitzender der Geschäftsleitung) und Gründer von NBS, ist ebenfalls froh, mit der axanta AG einen der deutschen Marktführer als Partner in Europa gewonnen zu haben: „Es zeigt sich immer wieder, dass die Globalisierung der Wirtschaft auch mittelständische Unternehmen betrifft. Insofern finden Unternehmensvermittlungen zwischen der alten und der neuen Welt öfter statt, als man es für möglich hält“.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
axanta AG
Herr Dietmar Müller
Huntestraße 12
26135 Oldenburg
+49-173-6733538
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE AXANTA AG

Die 2006 gegründete axanta AG gehört in Deutschland zu den Marktführern unter den unabhängigen Beratungsgesellschaften im M&A-Geschäft.Ihr Schwerpunkt liegt auf der Beratung und Unterstützung kleiner und ...
PRESSEFACH
axanta AG
Huntestraße 12
26135 Oldenburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG