VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
factum Presse und Öffentlichkeitsarbeit GmbH
Pressemitteilung

Wollige Aussichten: MyOma bringt eigene Wolle auf den Markt

Pünktlich zum 5-jährigen Bestehen bringt das soziale Unternehmen MyOma seine eigene Wolle und Stricknadeln auf den Markt.
(PM) Fürth, 15.08.2016 - Die neue „Cotton pure“ ist in 15 Farben erhältlich, besteht aus 100 Prozent Baumwolle und eignet sich besonders für Accessoires, Homedeko oder süße Babysachen. Wer lieber Mützen, Schals oder dicke Socken strickt, für den ist die MyOma-Winterwolle „Merino Mix“ das Richtige, die ab September im Onlineshop verfügbar sein wird. Hinter MyOma stehen rund 100 handarbeitsbegeisterte Omas, deren riesiger Wissens- und Erfahrungsschatz maßgeblich in die Entwicklung der MyOma-Wolle eingeflossen ist.

MyOma ist anders als andere Unternehmen: Hinter dem großen Online-Shop, den vielen Strickprodukten und kreativen DIY-Paketen ziehen Omas die Fäden. Bereits beim Start des Unternehmens vor fünf Jahren war es der Geschäftsführerin Verena Pröschel wichtig, dass die tragenden Säulen des Unternehmens ältere Menschen sind, die gemeinsam etwas entwickeln und sich auch ein wenig dazuverdienen können. Heute stricken über 100 Omas im Unternehmen: Sie verkaufen eigene Produkte in integrierten Online-Shops, unterstützen von MyOma organisierte karitative Projekte, entwickeln neue Kollektionen und haben auch bei der Auswahl der neuen Woll-Eigenmarke tatkräftig mitgeholfen.

Die MyOma-Wolle: Von Oma geprüft und für gut befunden

„Mir gefällt das saubere Maschenbild der ‚Cotton pure‘. Als Oma freue ich mich besonders über ein weiches und natürliches Garn, mit dem ich Mützen und Babyschuhe für meine kleine Enkeltochter stricken kann“, erklärt Oma Barbara. Auch von der Winterwolle verspricht sie sich viel: „Die 80 Prozent Merinoanteil sorgen dafür, dass die Wolle schön kuschelig ist und warm hält. Die 20 Prozent Acryl halten die Strickprodukte auch nach häufigem Tragen noch in Form. Für mich eine perfekte Mischung.“ Verena Pröschel hat sich mit diesen beiden Wollsorten auch selbst ein kleines Geschenk gemacht: „Seit Beginn des Unternehmens möchte ich meine eigene Wolle. Die Ansprüche dabei waren hoch: Nach einem Jahr Recherche, Qualitätskontrolle und natürlich mithilfe der Omas haben wir nun die perfekten Lieferanten gefunden.“ Mit den neuen Strick- und Häkelnadeln „Bamboo“ aus hochwertigem, leichtem Bambus liefert MyOma auch gleich die passenden Nadelspiele, Rundstrick- oder Häkelnadeln dazu.

Neue Wollen – neue Kollektionen

Mit Eintreffen der neuen Wolle, haben die Omas sofort die Nadeln geschwungen und eine neue Kollektion entwickelt. Seit diesem Sommer gibt es wieder zahleiche neue Dreieckstücher, Ponchos, Taschen und verschiedene Accessoires. Auch viele Babysachen sind in Zusammenarbeit mit den Omas neu entstanden. Und das Beste: Nahezu alle Produkte gibt es auch als DIY-Paket oder sind als Einzelanleitung erhältlich. So können leidenschaftliche Strickerinnen und Stricker ihre neuen Stücke mit der „Cotton pure“ selbst herstellen. Auch für den Winter ist eine neue Kollektion geplant. Viele Omas und das MyOma-Team entwerfen schon jetzt wieder kuschelige Winterprodukte und stricken erste Proben. Nach und nach entsteht so die neue Kollektion.

Weitere Informationen finden Interessierte auf der Website von MyOma: www.myoma.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
factum Presse und Öffentlichkeitsarbeit GmbH
Herr Jörg Röthlingshöfer
Leopoldstraße 54
80802 München
+49-89-8091 317-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER INNOCYTE

Grundlage für die Geschäftsidee der Stuttgarter InnoCyte GmbH bildet eine zum Patent angemeldete Technologie, die den zentralen Prozess der »Passage« der automatisierten Zellkultur mit einem Bruchteil des bisher dafür ...
PRESSEFACH
factum Presse und Öffentlichkeitsarbeit GmbH
Leopoldstraße 54
80802 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG