VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
bedirect GmbH & Co. KG
Pressemitteilung

„Weihnachtspäckchenkonvoi“ zieht in Gütersloh Kreise

beDirect-Mitarbeiter packen 130 Päckchen für bedürftige Kinder in Rumänien und der Ukraine
(PM) Gütersloh, 07.12.2011 - Die Weihnachtspäckchenaktion der beDirect-Mitarbeiter zieht in Gütersloh im vierten Jahr immer weitere Kreise: Mittlerweile beteiligen sich zahlreiche Einzelhändler und andere ortsansässige Unternehmen. Mit Spielzeug-Spenden, Süßigkeiten und originellen „Give-aways“ sorgten sie in den vergangenen Wochen für noch mehr reichhaltig gefüllte Gaben-Pakete. Die Aktion haben einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Gütersloher Datenspezialisten ins Leben gerufen. Sie verpacken die Gaben auch eigenhändig. Die Kosten von zwei Euro pro Päckchen für Transport, Versicherung und Maut spendet das Unternehmen.

Die Initiative ist Teil des „Weihnachtspäckchenkonvois“, der von Round Table und Lady Circle Deutschland bereits seit 2001 organisiert wird. Schirmherren sind Bundesministerin Kristina Schröder und Boxchampion Wladimir Klitschko. Mittlerweile tragen allein bei beDirect insgesamt hundert Firmenangehörige dazu bei, dass bedürftige Kinder in Rumänien und der Ukraine teils zum ersten Mal in ihrem Leben eine richtige Weihnachtsbescherung erleben. Für viele ist es das einzige Geschenk, das sie überhaupt bekommen. 130 Päckchen sind in diesem Jahr zusammengekommen. Dank den zahlreichen Sachspenden sind die einzelnen Geschenke in diesem Jahr noch üppiger ausgefallen als im Vorjahr. Die liebevoll verpackten Geschenke wurden bereits vor einigen Tagen abgeholt und sind mittlerweile unterwegs zu ihren Bestimmungsorten. Sie werden an Kinder verteilt, die unter ärmlichen Umständen aufwachsen müssen und oft nicht einmal richtige Spielsachen besitzen. Dazu fahren die ehrenamtlichen Helfer Heime, Krankenhäuser, Kindergärten und Schulen an. Sie überreichen sie den Kindern aus bedürftigen Familien, den Waisen und Straßenkindern direkt vor Ort.

In jedem Jahr engagieren sich in ganz Deutschland viele tausend Menschen für den Konvoi: Erwachsene und Kinder in Unternehmen und Institutionen, in Vereinen und einzeln als Privatleute. Auch beim Einsammeln, beim Transport und bei der Verteilung sind Ehrenamtliche am Werk. Fahrzeuge für den Transport werden von Firmen kostenlos bereitgestellt. Bisher sind beim Round Table 68.345 Päckchen angemeldet. Drei Reisebusse, siebzehn Sattelzüge, ein 7,5-Tonner und drei Sprinter werden gebraucht, um Geschenke und Helfer ans Ziel zu bringen.

Auf der Website der Initiative gibt es weitere Informationen sowie die Möglichkeit, direkt zu spenden. Dort sind auch der jeweils aktuelle Stand der Aktion und die bisher gespendete Geldsumme zu sehen: www.weihnachtspaeckchenkonvoi.de/
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
bedirect GmbH & Co. KG
Frau Elena Baeder
Carl-Bertelsmann-Str. 105-107
33311 Gütersloh
+49-5241-8045612
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER BEDIRECT GMBH & CO. KG

Die bedirect GmbH in Gütersloh wurde 2001 als Gemeinschaftsunternehmen von arvato, Teil des weltweit tätigen Medienhauses Bertelsmann, und Creditreform gegründet, den zwei führenden deutschen Unternehmen für Direktmarketing ...
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
faltmann PR | Öffentlichkeitsarbeit für IT-Unternehmen
Die PR-Agentur faltmann PR übernimmt die Öffentlichkeitsarbeit für Unternehmen. Der wachsende Kundenstamm profitiert von den jahrelangen Erfahrungen von Sabine Faltmann als Marketing- und PR-Manager in IT-Unternehmen und ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
bedirect GmbH & Co. KG
Carl-Bertelsmann-Str. 105-107
33311 Gütersloh
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG