VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Deutsches Institut für Marketing
Pressemitteilung

Webinar zum Thema Kundenzufriedenheit messen

Das Deutsche Institut für Marketing präsentiert das Webinar zum Thema „Kundenzufriedenheit messen“. Am 19. Mai können Interessierte kostenlos am Webinar teilnehmen.
(PM) Köln, 10.05.2016 - Das Thema Kundenzufriedenheit ist ein entscheidender Faktor des Unternehmenserfolgs. Doch was ist Kundenzufriedenheit eigentlich und wie kann man diese messen? Und warum sollte die Kundenzufriedenheit überhaupt gemessen werden? Diese und weitere spannende Fragen werden im Webinar vom Deutschen Institut für Marketing zum Thema „Kundenzufriedenheit messen“ beantwortet.

Zufriedenheit ist messbar!

Die Teilnehmer des Webinars lernen alle relevanten Aspekte rund um das Thema Kundenzufriedenheit kennen. Im Vordergrund steht die Messung der Kundenzufriedenheit. Diese Themen sind branchenübergreifend für große und kleinere Unternehmen von Bedeutung. Wie groß die Relevanz der Kundenzufriedenheit für den Unternehmenserfolg ist und warum eine Kundenzufriedenheitsanalyse wichtig ist, wird in dem Webinar vermittelt. Zudem erhalten Teilnehmer Einblicke in den Prozess einer Kundenzufriedenheitsanalyse.

Weitere Informationen

Das kostenlose Webinar findet am Donnerstag, den 19.05.2016 von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr statt. Geleitet wird das Webinar vom Fachexperten Bastian Foerster, der als Projektleiter der Marktforschung beim Deutschen Institut für Marketing tätig ist.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Deutsches Institut für Marketing
Herr Bastian Foerster

+49-221-99 555 10 16
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER DIM

Das Deutsche Institut für Marketing ist ein unabhängiges Beratungs- und Forschungsinstitut. Es bietet seinen Kunden professionelle Kompetenz in den Geschäftsfeldern Marktforschung, Marketingberatung und Trainings.
PRESSEFACH
Deutsches Institut für Marketing
Hohenstaufenring 43-45
50674 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG