VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
headline Strategie & Marketing (Einzelunternehmen)
Pressemitteilung

WORLD Palette im Palettenmarkt etabliert – Logistikkonzept mit Mehrwert überzeugt!

Die Falkenhahn AG präsentierte auch in diesem Jahr wieder die WORLD Palette auf der internationalen Logistikmesse LogiMAT und konnte von dem regelrechten Publikumsansturm auf das Stuttgarter Messegelände mit über 22.000 Fachbesuchern profitieren.
(PM) Geisa, 21.02.2011 - Insgesamt war festzustellen, dass die WORLD Palette von Industrie und Handel zunehmend als gleichwertige Alternative zur Europalette eingesetzt wird, da sie sich lediglich durch ihre Marke/Stempel von herkömmlichen EPAL-Paletten unterscheidet.

Und obwohl das Thema ‚Europalette’ auf dieser Intralogistik-Messe von Ausstellerseite eher gering eingeschätzt wurde (neben der Falkenhahn AG war lediglich ein weiterer Anbieter von Holzpaletten präsent), war das Interesse der Fachbesucher an der WORLD Palette sowie dem Logistikkonzept „Weiterverkauf mit Mehrwert“ riesengroß:

„Bereits am zweiten Messetag hatten wir mehr Kontakte als im Vorjahr. Zudem konnten wir viele hochkarätige Entscheider von namhaften Markenartikel-Unternehmen an unserem Messestand begrüßen“, so die Einschätzung von Marcus Falkenhahn. „Nach 3 Jahren WORLD Palette scheint es so, dass die Falkenhahn AG wieder die Vorreiterrolle als einer der größten Palettenhersteller in Deutschland übernommen hat: Die WORLD Palette als erste Europalette, die unter einer eigenständigen Marke vertrieben wird, sowie das Logistikkonzept ‚Weiterverkauf mit Mehrwert’, mit dem bestehende Kunden bis zu 30% Logistikkosten sparen, setzen neue Maßstäbe in dem eher vernachlässigten Marktsegment ‚Holzpalette’.“

Neben der hohen Akzeptanz der neuen WORLD Palette stieß insbesondere dieses neue Logistikkonzept „Palettenhandling mit Mehrwert“ auf großes Interesse bei den Messebesuchern: Viele Unternehmen aus Industrie und Handel, die die bisherigen Gepflogenheiten des Palettentauschs nicht mehr als „gottgegeben“ hinnehmen wollen, sondern lieber ihr Palettenhandling aktiv managen und damit bares Geld sparen möchten, informierten sich umfassend am Stand der Falkenhahn AG.

Weiterhin wurde in den Messegesprächen deutlich, dass das Handling von Paletten zunehmend eine echte Management-Aufgabe ist: Die Logistik-Prozesse rund um das Thema ‚Mehrwegpalette’ müssen individuell analysiert und von oben gesteuert werden und sollten nicht einfach den Verantwortlichen direkt an der Rampe überlassen werden. So sind nach den Erfahrungen bisheriger Verwender Einsparungen von 30% und mehr möglich – und dies gänzlich ohne zusätzliche Investitionen.

Weitere Informationen finden sich unter www.falkenhahn.eu
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
headline Strategie & Marketing (Einzelunternehmen)
Frau Stefanie Schreiner
Landwehr 11
36100 Petersberg
+49-661-6793210
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER FALKENHAHN AG

Die Falkenhahn AG ist ein mittelständisches Familienunternehmen mit Sitz im thüringischen Geisa. Seit 1992 ist das Unternehmen als leistungsstarker Palettenproduzent am Markt tätig und hat sich seitdem zum Global Player am ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
headline Strategie & Marketing (Einzelunternehmen)
Landwehr 11
36100 Petersberg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG