VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
KWP GmbH & Co. KG | Interconnected Communications
Pressemitteilung

WASI ergänzt Portfolio mit Edelstahl - Schneckengewindeschellen in den Werkstoffvarianten W2 und W4

(PM) WUPPERTAL, 23.03.2011 - WASI, weltweit agierender Systempartner für rostfreie Verbindungen, hat sein Sortiment mit weiteren Schneckengewindeschellen nach DIN 3017 vergrößert. Ab sofort ergänzen Schlauchschellen in den beiden neuen Werkstoffvarianten W2 und W4 die bisherige Version W5, die WASI bereits seit vielen Jahren im Angebot hat. Diese drei rostfreien Werkstoffvarianten sind in den Breiten 9 Millimeter und 12 Millimeter für unterschiedliche Anforderungen verfügbar.

„Mit dieser Programmausweitung haben wir für jeden Anwendungsfall und die Vielzahl der Schlauchdurchmesser stets die passende Schelle parat“, sagt Dirk Kiele-Dunsche, Geschäftsführer der Wagener & Simon WASI GmbH & Co. KG. „Wir bauen unser Leistungsangebot kontinuierlich aus, um unseren Kunden jederzeit ein optimales Produktportfolio und einen zuverlässigen Service zu bieten. Mittlerweile haben wir rund 26.000 gelistete Artikel im Programm, die am Standort Wuppertal auf 21.000 Paletten und 200.000 Behälterstellplätzen versandbereit gehalten werden.“

Die Schlauch- beziehungsweise Mehrbereichsschellen kommen in den verschiedensten Branchen und Gebieten zur Anwendung. Das Spektrum reicht von der Wasserver- und Abwasserentsorgung über die Weiße Ware und den Fahrzeugbau bis hin zu Heizung-, Sanitär- und Gartenbau. Weitere Einsatzfelder sind die Hydraulik und Pneumatik, der Pumpen- und Rohrleitungsbau sowie die Lebensmittelindustrie. „Bislang haben wir mit dem Werkstoff W5 höchste Anforderungen bedient, beispielsweise bei der Verarbeitung von säurehaltigen Flüssigkeiten wie Saft und Milch. Durch die Sortimentserweiterung um die Ausführungen in W2 und W4 eröffnen sich für uns neue Märkte. Diese Schlauchschellen richten sich an Industriezweige, in denen weniger aggressive Medien wie z. B. Wasser, Laugen, Öle u. v. m. verwendet werden. Auch bei Einsatzzwecken in Außenbereichen, wo die Produkte den normalen Witterungs- und Umweltbedingungen ausgesetzt werden, sind diese Werkstoffvarianten häufig zu finden“, erläutert Kiele-Dunsche.

Zugleich zeichnen sich die neuen Schneckengewindeschellen durch ihre optimale Konstruktion aus: Seitlich gebördelte Kanten und die glatte innere Bandfläche sorgen dafür, dass die Anwender Beschädigungen der Schläuche vermeiden. Die gleichmäßige Kraftverteilung der Konstruktion des Verschlusssystems ermöglicht eine einfache Montage. Selbst bei geringen Anzugsdrehmomenten ist eine absolut dichte Schlauchbefestigung gesichert. Des Weiteren gibt die spezielle Gehäuseform den Schlauchschellen eine besonders hohe Stabilität gegen axiale und radiale Kräfte, die durch hohe Drehmomente auftreten können.

Das Sortiment an Schneckengewindeschellen im Überblick:

• Abmessungen
o Breite 9 mm, Spannbereich Ø 8 - 160 mm
o Breite 12 mm, Spannbereich Ø 16 -160 mm
• Antriebe
o Kreuzschlitz Philips oder Schlitz
• Werkstoffvariante W2
o Band und Gehäuse: Werkstoff 1.4016
o Schraube: Stahl verzinkt mit Außensechskant und Kreuzschlitz Phillips
• Werkstoffvariante W4
o Band und Gehäuse: Werkstoff 1.4301
o Schraube: Edelstahl 1.4301 mit Außensechskant und Schlitz
• Werkstoffvariante W5
o Band und Gehäuse: Werkstoff 1.4401
o Schraube: Edelstahl 1.4401 mit Außensechskant und Schlitz

Passende Werkstoffe für unterschiedliche Anforderungen:

• W2 für mittlere Anforderungen an die Werkstoffbeschaffenheit
• W4 für hohe Ansprüche an die Korrosionsbeständigkeit der Oberflächen
• W5 für Anwendungen im Umfeld von aggressiven Medien wie Meerwasser, Säuren und Laugen oder in chloridhaltiger Umgebung
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
KWP GmbH & Co. KG | Interconnected Communications
Herr Alois Wollnik
Dornhofstr. 34
63236 Neu-Isenburg
+49-6102-3679980
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER WAGENER & SIMON WASI GMBH & CO. KG

Die Wagener & Simon WASI GmbH & Co. KG ist ein global agierender Systempartner, wenn es um rostfreie Verbindungen geht. WASI ist mit dem breiten und tiefen Produktsortiment einer der weltweiten Marktführer im Handel mit ...
PRESSEFACH
KWP GmbH & Co. KG | Interconnected Communications
Dornhofstr. 34
63236 Neu-Isenburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG