VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Unister GmbH
Pressemitteilung

Von Dubai nach Sambia und Simbabwe - Neue Flugroute nach Afrika

(PM) Leipzig, 12.10.2011 - Die Airline Emirates plant, Dubai mit den afrikanischen Großstädten Lusaka und Harare zu verbinden. Damit baut die Airline ihr Streckennetz in Afrika aus. Das Flugportal fluege.de liefert weitere Informationen zu der neuen Route.

Ab Anfang des nächsten Jahres haben Reisende bei Emirates Airlines ( www.fluege.de/Katalog/Emirates/Airline-235 ) die Möglichkeit, von Dubai aus direkt nach Sambia und Simbabwe zu fliegen. Die Fluggesellschaft erweitert ab 1. Februar 2012 ihr Angebot und steuert dann auch die Hauptstädte Lusaka und Harare im Süden Afrikas an. Da Emirates die Flughäfen Düsseldorf, Hamburg, Frankfurt und München bedient, profitieren deutsche Passagiere von Anschlüssen.

Die afrikanischen Hauptstädte Lusaka und Harare sind gefragte Flugziele und werden voraussichtlich fünfmal pro Woche angeflogen. Nach den aktuellen Plänen werden die Flieger in Dubai täglich, außer an Donnerstagen und Samstagen, gegen 9.25 Uhr Ortszeit gen Süden starten. Die entsprechenden Rückflüge erreichen Dubai um 7.10 Uhr Ortszeit des folgenden Tages.

Weitere Informationen:
news.fluege.de/airline-news/emirates-fliegt-ab-dubai-nach-lusaka-und-harare/35822.html
PRESSEKONTAKT
Unister GmbH
Frau Lisa Neumann
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig
+49-341-49288-3843
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER FLUEGE.DE

Fluege.de (2,58 Mio. Unique User lt. AGOF internet facts Juni 2011) ist das Flugportal, das alle Flüge, egal ob Linien-, Billig- oder Charterflug, im Suchergebnis anzeigt. Airlineunabhängig werden über 750 Fluggesellschaften ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Unister GmbH
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG