VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
ICCOM International GmbH
Pressemitteilung

Unternehmer sind Querdenker!

„Wir haben im globalen Wettbewerb nur eine Chance, wenn “made in Germany“ auch in Zukunft für innovative und zugleich qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen steht."
(PM) München, 25.09.2009 - „Wir haben im globalen Wettbewerb nur eine Chance, wenn “made in Germany“ auch in Zukunft für innovative und zugleich qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen steht“, so Mario Ohoven, Präsident des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft und einer der Schirmherren des 10. DeWIT & QUERDENKER®-Kongresses. Unter dem Motto „Ideen. Innovationen. Impulse. – Mit Querdenken den entscheidenden Vorsprung sichern“ treffen sich dort Vor- und Querdenker am 12. und 13. November 2009 bei der Audi AG in Ingolstadt. Veranstaltet wird der führende interdisziplinäre Management-Kongress für Entscheider, Wirtschaftsingenieure und Querdenker vom Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure e.V. (VWI) und dem QUERDENKER®-Club.

Deutschland als Wirtschaftsstandort ist besonders in Zeiten der Krise auf Ideen und Impulse angewiesen, um seine Vormachtstellung als „Exportweltmeister“ auch in Zukunft bewahren zu können. Dass deutsche Produkte teurer sind als jene der weltweiten Konkurrenz, lässt sich nur durch dauernde Innovationen und ständige Weiterentwicklungen rechtfertigen. Häufig scheitern Innovationen jedoch an vermeintlichen Tabus. Unternehmer müssen sich die Freiheit herausnehmen dürfen, ungewöhnliche Ideen zu durchdenken, zu diskutieren und womöglich zu realisieren, „selbst auf die Gefahr hin, dafür heute nicht als Visionär bewundert, sondern als Phantast belächelt zu werden“, so der Präsident des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft und einer der Schirmherren des 10. DeWIT & QUERDENKER®-Kongresses, Mario Ohoven. Am 12. und 13. November 2009 präsentieren dort außergewöhnliche Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Wissenschaft bewährte Erfolgsstrategien ihrer führenden Unternehmen sowie neueste Zukunfts- und Managementtrends für das 21. Jahrhundert bei der Audi AG in Ingolstadt. Der interdisziplinäre Mix aus Querdenkern und herausragenden Vordenkern bietet die perfekte Plattform, um gerade in der Krise die großen Chancen für eine erfolgreiche Zukunft zu entdecken.

Zu den hochkarätigen Referenten gehören u.a.

 Andreas Graf Bernstorff, Experte für Campaigning, Kampagnen- und Beratungsarbeit, u.a. für Greenpeace, World Future Council, Bündnis 90/ Die Grünen, Lehrbeauftragter an mehreren Hochschulen

 Heiner Brand, Bundestrainer der Handball-Nationalmannschaft (Weltmeister 2007)

 Tim Mälzer, TV-Koch, Kochbuch-Autor und Kochshowmaster

 Christian Gansch, Dirigent, Musiker und Musikproduzent

 Prof. Dr. Helmut Thoma, Ehem. Geschäftsführer von RTL, Preisträger u.a. des International Emmy Awards und des Deutschen Medienpreises

 Susanne Breit-Keßler, Oberkirchenrätin im Kirchenkreis München, Regionalbischöfin, ständige Vertreterin des Landesbischofs

 Dr. Markus Enzelberger, Vice President Forschung und Entwicklung der Morphosys AG
 Klaus Kobjoll, Geschäftsführer des mehrfach ausgezeichneten "Schindlerhof", Management-Trainer

 Referent und Bestseller-Autor Lars Hinrichs, Vorsitzender des Aufsichtsrats der XING AG

 Georg Kronthaler, Extrem-Bergsteiger und Gründer der Kronthaler Mountain Recovery Foundation

 Markus Mettler, Gründer und CEO der Ideenfabrik BrainStore AG

 Dr. Eberhard Veit, Vorsitzender des Vorstandes der Festo AG

 Manfred Wittenstein, Vorsitzender des Vorstandes der Wittenstein AG und Präsident des VDMA

 Prof. Dr. Claudia Kemfert, Leiterin der Abteilung "Energie, Verkehr, Umwelt" am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin), Autorin "Die andere Klima-Zukunft", Professorin für Energieökonomie und Nachhaltigkeit

Der 10. DeWIT & QUERDENKER®-Kongress steht unter der Schirmherrschaft von
Dr. Karl-Theodor Freiherr zu Guttenberg, Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Annette Schavan, Bundesministerin für Bildung und Forschung, Werner Küsters, Präsident des Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft (BDWi), Matthias Wissmann, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) e.V., Prof. August-Wilhelm Scheer, Präsident des BITKOM e.V., Dr.-Ing. Joachim Schneider, Präsident des Verbandes der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik (VDE) e.V., Mario Ohoven, Präsident des Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) und Dr. Michael Kern, Präsident des Zentralverband der Deutschen Werbewirtschaft e.V. (ZAW).
Mit diesen namhaften Schirmherren avanciert die Veranstaltung zum führenden interdisziplinären Management-Kongress für Entscheider, Wirtschaftsingenieure und Querdenker.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
ICCOM International GmbH
Frau Sylvia M. Gerber

E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
ICCOM International GmbH
Frau Sylvia M. Gerber

E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DEN QUERDENKER-CLUB:

Der QUERDENKER-Club zählt mit über 150.000 Mitgliedern und Freunden inzwischen zu den größten Wirtschaftsvereinigungen für interdisziplinäre Entscheider und kreative Macher in Deutschland, Österreich und der ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
ICCOM International GmbH
Landsberger Straße 110
80339 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG