VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Eaton Electric GmbH, Bereich Power Quality
Pressemitteilung

USV austauschen – Energiekosten senken: Eaton rät zum Frühjahrsputz im Rechenzentrum

(PM) Achern, 20.04.2010 - Neben dem reinen Energieverbrauch schlägt die Klimatisierung als großer Kostenfaktor im Rechenzentrum zu Buche. Deswegen rät Eaton zum Austausch alter USV-Systeme (Unterbrechungsfreien Stromversorgungen). Denn moderne Anlagen haben einen deutlich höheren Wirkungsgrad als ältere; dadurch verbrauchen sie weniger Strom. Zudem entsteht bei neueren Anlagen weniger Abwärme, die die Klimatisierung wieder herunterkühlen muss. Eaton setzt bei seinen USV-Anlagen konsequent auf ein modernes Design mit trafolosen IGBT-Gleichrichtern und hat zusätzlich miteinander kombinierbare Energiespartechnologien, die sogenannte Energie Advantage Architecture (EAA), entwickelt. Diese Technologien erhöhen den Wirkungsgrad der USV-Anlagen sogar im Teillastbetrieb auf bis zu 99 Prozent. Hierdurch sparen Unternehmen doppelt: Erstens arbeitet die USV selber energieeffizienter, zweitens sinken die Klimatisierungskosten.

Eine Beispielrechnung für ein größeres Rechenzentrum: Drei parallel geschaltete Eaton 9395 mit je 825kVA arbeiten dank IGBT-Gleichrichter bei einer Gesamtlast an den drei USV-Anlagen von 660kVA bereits mit einem Wirkungsgrad von 91 Prozent. Herkömmliche USVs bleiben hier in der Regel weit unter der 90-Prozent-Marke. Eine zusätzliche Effizienzsteigerung bringt der VMMS(Variable Module Management System)-Modus, der durch den modularen Aufbau der Eaton 9395 möglich wird: Entsprechend der Auslastung versetzt VMMS einzelne Leistungsmodule (UPMs) in einen Leerlaufmodus. Damit steigt die prozentuale Last an den aktiven UPMs, das System bleibt jedoch immer im Doppelwandler-Modus. Bei Störungen oder einem Lastanstieg werden die Leistungsmodule in weniger als zwei Millisekunden wieder aktiviert.

Die oben beschriebenen parallel geschalteten Eaton 9395 erreichen damit bei einer Teillast von 660kVA einen Wirkungsgrad von 94,2 Prozent. Die Kosteneinsparungen durch die niedrigeren Wirkungsgradverluste summieren sich auf 16.800 Euro pro Jahr (bei einem Preis von 1kWh = 0,10 EUR).

Wird zusätzlich das Energy Saver System (ESS) hinzugeschaltet, erreicht die USV unabhängig von der Auslastung einen Wirkungsgrad von bis zu 99 Prozent. Dazu analysiert die Steuerungssoftware die Qualität der Einspeisung und aktiviert die Module nach Bedarf in weniger als zwei Millisekunden.

Dieser patentierte ESS-Modus von Eaton unterscheidet sich wesentlich von einem herkömmlichen "Eco-Modus": Letzterer versorgt die Verbraucher entweder mithilfe eines statischen Bypasses, wodurch jedoch lange Umschaltzeiten entstehen; oder er arbeitet im Line-interaktiven Modus mit einem aktiven Inverter, um einen schnellen Übergang in den Doppelwandlermodus zu garantieren – allerdings mit höheren Leistungsverlusten. Eaton’s ESS kombiniert dagegen den hohen Wirkungsgrad mit einer schnellen Umschaltzeit. Bei einer kritischen Last von 250kW liegen die eingesparten Stromkosten bei rund 3.500 EUR pro Prozent verbessertem Wirkungsgrad, die Anschaffungskosten durch diese patentierte Technologie amortisieren sich durch die Energieeinsparung in der Regel innerhalb von drei bis fünf Jahren.

circa 3.100 Zeichen
PRESSEKONTAKT
Eaton Electric GmbH, Bereich Power Quality
Frau Barbara Haas
Karl-Bold-Str. 40
77855 Achern
+49-7841-604-102
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Dr. Haffa & Partner GmbH
Frau Petra Meyer
Burgauerstraße 117
81929 München
+49-89-993191-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER EATON

Die Eaton Corporation (www.eaton.com) ist ein diversifiziertes Power-Management-Unternehmen mit einem Umsatz von 11,9 Milliarden US-Dollar im Jahr 2009. Das Unternehmen gehört in den folgenden Technologiebereichen zu den Weltmarktführern: ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
Dr. Haffa & Partner GmbH
Dr. Haffa & Partner wurde 1986 von Dr. Annegret Haffa und Dr. Horst Höfflin gegründet. Die heute 16 Mitarbeiter starke Münchner Kommunikationsagentur ist auf PR und Marketing für Hightech- und IT-Unternehmen ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
Eaton Electric GmbH, Bereich Power Quality
Karl-Bold-Str. 40
77855 Achern
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG