VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Dr. Lübke & Kelber GmbH
Pressemitteilung

Trend Hotelmarkt Köln 2016 der Dr. Lübke & Kelber GmbH

Internationale Gäste beflügeln Übernachtungswachstum - rund sechs Millionen Übernachtungen im vergangenen Jahr in Köln
(PM) Frankfurt am Main, 31.03.2016 - Steigerung der Übernachtungen um 4,3 Prozent ggü. 2014 | Erlös pro Zimmer (RevPAR) bei durchschnittlich rund 80 Euro – 15,5 Prozent höher als im Vorjahr

Der Kölner Hotelmarkt verzeichnete 2015 erneut ein starkes Plus im Vergleich zum Vorjahr. Das gesamte Kölner Beherbergungsgewerbe inklusive Hotels, Hotels garnis, Pensionen, Gasthöfe, Jugendherbergen und Campingplätze registrierte 2015 einen Rekord von 5.984.881 Übernachtungen. Das sind rund 250.000 mehr Übernachtungen als 2014 bei einer Steigerung von 4,3 Prozent. Der Kölner Hotelmarkt war damit gemessen an der Übernachtungszahl der fünftstärkste der deutschen Top-10-Hotelmärkte nach Berlin, München, Hamburg und Frankfurt und vor Düsseldorf. Mit mehr als zwei Millionen Übernachtungen trugen insbesondere internationale Gäste mit einem Zuwachs von 6,6 Prozent zum Vorjahr zu diesem sehr starken Ergebnis bei. Deutsche Gäste verantworteten insgesamt rund vier Millionen Übernachtungen und damit 3,2 Prozent mehr als noch im Vorjahr. „Im Zeitraum von 2006 bis 2015 erhöhte sich die Zahl der Übernachtungen im gesamten Kölner Beherbergungsgewerbe um durchschnittlich rund 3,5 Prozent pro Jahr. Wir gehen davon aus, dass sich auch nach diesem Rekordergebnis der langfristige Trend fortsetzt und rechnen für 2016 mit insgesamt rund 6,2 Millionen Übernachtungen“ sagt Daniela M. Bense, Project Manager Hotel bei Dr. Lübke & Kelber GmbH.

Auslandsgäste und gutes Messejahr beflügeln RevPAR

Durchschnittlich erlöste die Kölner Kettenhotellerie 2015 80,30 Euro pro Zimmer (RevPAR) und generierte damit ein starkes Plus von 15,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Damit positioniert sich Köln auf dem vierten Platz im RevPAR-Ranking der deutschen Top-10-Hotelstandorte vor Düsseldorf, Stuttgart und Berlin. Die Kettenhotellerie in Köln konnte 2015 im Schnitt auch deutlich höhere Zimmerraten durchsetzen. Mit durchschnittlich 112,20 Euro pro Zimmer landet Köln auf dem dritten Platz und liegt damit im Ranking der deutschen Top-10-Hotelstandorte vor Düsseldorf und Hamburg.

Mit 50,3 Prozent höchste Bettenauslastung der letzten zehn Jahre

In insgesamt 289 Kölner Beherbergungsbetrieben wurden im vergangen Jahr 32.154 Betten angeboten, womit sich die Bettenkapazität zum Vorjahr leicht um 1,6 Prozent reduzierte (2014: 32.666). Durch die gestiegene Übernachtungsnachfrage konnte die Bettenauslastung in 2015 auf im Schnitt 50,3 Prozent gesteigert werden. Damit wird der beste Wert der vergangenen zehn Jahre erreicht. In den Hotels der Stadt lag die Bettenauslastung im Schnitt bei 48,7 Prozent, in den Hotels garnis bei 52,7 Prozent. „Aufgrund der voraussichtlich nur moderaten Kapazitätserweiterung gehen wir davon aus, dass die Bettenauslastung im laufenden Jahr 2016 noch weiter anziehen wird“, so Bense.

Mehr als 1.300 neue Zimmer für Köln bis 2018

Momentan befinden sich fünf Hotelprojekte mit insgesamt 1.368 Zimmern im Bau, im Umbau oder in Planung, die voraussichtlich bis Ende 2018 eröffnen werden. Darunter befindet sich auch das ehemalige Barceló Hotel am Rudolfplatz, welches voraussichtlich im August 2016 unter der Steigenberger-Flagge wiedereröffnen wird. In 2015 wurden in Köln fünf Transaktionen mit sechs Hotels erfasst, darunter etwa ein Motel One Projekt mit geplanten 424 Zimmern, welches von der Hochtief Projektentwicklung an den künftigen Betreiber Motel One noch vor Baustart verkauft wurde.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Dr. Lübke & Kelber GmbH
Frau Diplom-Psychologin Sabine Erlemann
Taunusstr. 6 | SKYPER Carré
60329 Frankfurt
+49 -69-99991440
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DR. LÜBKE & KELBER GMBH

Dr. Lübke & Kelber ist ein eigentümergeführtes und unabhängiges Dienstleistungsunternehmen mit mehr als 48-jähriger Markt- und Immobilienkompetenz. Das Unternehmen ist in Berlin, Frankfurt, München, Stuttgart, ...
PRESSEFACH
Dr. Lübke & Kelber GmbH
Taunusstr. 6 | SKYPER Carré
60329 Frankfurt
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG