VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Topcart GmbH
Pressemitteilung

Topcart GmbH erfindet mit TC CARL das Druckermanagement neu

TC Carl: der erste virtuelle Assistent für das Druckermanagement
(PM) Wiesbaden, 22.02.2016 - Grundlegende Veränderung im Arbeitsalltag durch TC CARL (Control, Analyze, Recognize, Level-up): das internationale Unternehmen Topcart GmbH stellt Administratoren jedes Unternehmens den als Webanwendung programmierten virtuellen Assistenten CARL zur Seite. Dieser ist in der Lage unabhängig von Herstellern, Unternehmensgröße und Branche die Gerätelandschaft zu erfassen und zu verwalten. Durch die Übergabe des Druckermanagements an CARL können sich Administratoren wieder auf grundlegende Aufgaben konzentrieren und den Verwaltungsaufwand reduzieren. Seit 15. Februar 2016 kann CARL kostenlos genutzt werden.

Zwar gibt es bereits vergleichbare Produkte, diese müssen allerdings vor der Nutzung auf einen Server heruntergeladen und immer wieder aktualisiert werden. Dadurch entstehen Kosten für das Unternehmen und das Programm kann nur lokal genutzt werden. In diesem Punkt unterscheidet sich die Webanwendung TC CARL: „Zugriff und Steuerung der Druckerlandschaft sind unabhängig von Ort und Zeit von jedem Gerät aus möglich“ erklärt Jens Schlutmann, Director of Softwaredevelopment der Topcart GmbH. Die Kundendaten sind dabei stets geschützt und unterliegen den deutschen Datenschutzgesetzen.

Durch die einfache und nutzerfreundliche Bedienung kann CARL von jedem genutzt werden, der im Unternehmen für das Druckermanagement zuständig ist. Hierfür ist lediglich eine Registrierung erforderlich. Danach wird ein Bereich ausgewählt und den Rest erledigt CARL. Schnell und einfach erfasst er sämtliche Geräte innerhalb dieses Bereichs zu einer Übersicht, die Anzahl spielt dabei keine Rolle. So wird eine einheitliche Verwaltung und Steuerung ermöglicht.

Nach der Erfassung erhalten Administratoren auf einen Blick alle relevanten Daten wie IP-Adresse, Seriennummer, Anzahl der gedruckten Seiten oder Füllstände der Toner und Papierfächer. Bei Bedarf exportiert CARL diese Daten und erstellt Statistiken. Für eine noch bessere Strukturierung können Administratoren individuelle Listen erstellen und die Geräte beispielsweise nach Kostenstelle sortieren.

Da CARL die Gerätedaten ständig analysiert ist er immer auf dem neuesten Stand und löst Probleme bevor sie entstehen. Zu niedrige Füllstände und Störungen werden rechtzeitig erkannt und gemeldet. CARL informiert darüber aber nicht nur, sondern tätigt die Bestellung zudem automatisch. Ob und wann dies geschieht kann individuell eingestellt werden. Über ein integriertes Forum können sich Administratoren untereinander austauschen.

Als Webanwendung ist CARL sehr flexibel, wodurch es jederzeit möglich ist, Funktionen zu erweitern oder neu auszurichten. Head of Marketing der Topcart GmbH Sebastian Schulz weiß auch schon wie es weiter gehen soll: „Unser Ziel ist es, die Bedürfnisse unserer Kunden früh zu erkennen und Produkte für die zukünftigen Anforderungen von modernen Unternehmen zu entwickeln. Deshalb überlegen wir bereits jetzt, welche Funktionen in den nächsten Monaten für CARL hinzukommen könnten.“
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Topcart GmbH
Frau Daniela Frank
Gustav-Stresemann-Ring 12-16
65189 Wiesbaden
+49-611-94 919 111
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER TOPCART GMBH

Seit der Gründung 1993 ist die Topcart GmbH stark gewachsen. Heute werden rund 8 000 Kunden in 16 Ländern betreut. Das Unternehmen entwickelt effiziente und herstellerunabhängige IT-Lösungen für Unternehmen jeder ...
PRESSEFACH
Topcart GmbH
Gustav-Stresemann-Ring 12-16
65189 Wiesbaden
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG