VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
punktgenau PR
Pressemitteilung

Top-Quartalsergebnis 1/2013 der Exclusive Networks Group

Exclusive Networks Group verdankt Quartalswachstum Big Data Security
(PM) Paris/München, 12.06.2013 - Ein gesundes, anhaltendes Wachstum über das gesamte Lieferanten-Portfolio hinweg kann die Exclusive Networks Group für das erste Quartal 2013 verbuchen. Es manifestiert sich in einer Umsatzsteigerung von 18 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, das entspricht 73 Millionen Euro. An diesem Erfolg sind mit einem Löwenanteil die Lösungen für Big Data Security beteiligt: Darunter FireEye, Arbor Networks und LogRhythm, aber auch langjährige Core-Anbieter wie Infoblox.

Advanced Persistent Threats werden zunehmend kommerzieller, damit steigt auch die Nachfrage nach mehr und qualitativ höherer Sicherheit und beschleunigt den Markt für Big-Data-Sicherheitslösungen. Für Reseller, die gut ausgebildet und firm in diesem Segment sind, tun sich deshalb herausragende Geschäftsmöglichkeiten auf.

Die Exclusive Networks Group ist bekannt dafür, Anbieter für innovative Technologien auf den europäischen Markt zu bringen, die Trends setzen. Der VAD, spezialisiert auf Lösungen für Networking, Infrastruktur, Sicherheit und Storage, bietet seinen Fachhandelspartnern zusammen mit innovativen Herstellern gerade im Bereich der Big Data Security ein breites Portfolio, das Unternehmenskunden zeitgemäß absichert.

"Verteidigungsstrategien müssen sich entsprechend den Sicherheitsbedrohungen und dem Nutzerverhalten entwickeln. Sichtbarkeit und Kontrolle von Daten, Usern und Infrastruktur sind die Eckpfeiler heutiger IT-Sicherheitsarchitektur. Und Unternehmen müssen schnell auf Sicherheitsverletzungen und Schwachstellen reagieren können, um ihre Verteidigungsstrategien entsprechend aufzusetzen“, erklärt Barrie Desmond, Director of Marketing & Global Accounts bei der Exclusive Networks Group. Auch die Masse unterschiedlicher Devices und Aktionen im Netzwerk sind verantwortlich für eine Vielzahl neuer Bedrohungen und die Explosion von Big Data Security. Für die Verteidigung sind genaue und automatisierte Analysen erforderlich, um wirksame Sicherheitsstrategien aufzustellen.

Zeitgemäße Lösungen für Big Data Security

"Wir sind stolz auf unsere Fähigkeit, Trends zu erkennen und ein Angebot vorzuhalten, das den Bedürfnissen des Marktes gerecht wird und das besser ist als der Mainstream“, betont Olivier Breittmayer, CEO der Exclusive Networks Group. "Unser Ziel ist es, in nur wenigen Jahren einen Umsatz von einer Milliarde Euro zu erwirtschaften. Dabei unterstützt uns eine neue Investitionsrunde, die jetzt abgeschlossen ist und eine ganz klare Strategie. Wir setzen auf unsere Herstellerpartner, deren Lösungen genau die Bedürfnisse des heutigen und künftigen Marktes abdecken und auf unsere Reseller, die wir durch Support- und Marketing-Leistungen unterstützen. Sie helfen uns dabei, diesen Erfolgskurs beizubehalten und gemeinsam ein weiteres positives Jahr hinzulegen”.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
punktgenau PR
Frau Christiane Schlayer
Salamanderweg 5
84034 Landshut
+49-911-9644332
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Exclusive Networks Deutschland GmbH
Herr Martin Twickler
Balanstraße 73 - Haus 21 B
81541 München
+49-89-45011-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER EXCLUSIVE NETWORKS GROUP

Über die Exclusive Networks Group Die Exclusive Networks Group verbindet neue und wachsende globale Technologie-Anbieter für paneuropäische Märkte durch ihr Modell des "Super Value Add Distributors". Das Unternehmen ist ...
PRESSEFACH
punktgenau PR
Salamanderweg 5
84034 Landshut
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG