VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
TimoCom Soft- und Hardware GmbH
Pressemitteilung

TimoCom und Astre gehen in die Verlängerung

Ziel: Bündelung gemeinsamer Kräfte
(PM) Düsseldorf, 25.01.2013 - Für weitere 18 Monate haben sich der Transport- und Logistikverbund Astre (Association des Transporteurs Européens) und die TimoCom Soft- und Hardware GmbH, Anbieter der in Europa marktführenden Fracht- und Laderaumbörse TC Truck&Cargo®, auf eine Fortführung ihrer Zusammenarbeit geeinigt. Die Franzosen erhoffen sich, durch die Kooperation auch in Deutschland weiter geschäftlich Fuß fassen zu können.

Das Astre-Netzwerk ist der erste unabhängige Transport- und Logistikverbund Europas und deckt mit seinen Mitgliedern eine Vielzahl an Teil- und Komplettladungen sowie kleineren Sendungen ab. Genau für das Transportgeschäft kommt die Fracht- und Laderaumbörse von TimoCom den mittelständischen Speditionen und Frachtführern zu Gute - und das bereits seit 2010. Astre-Präsident Jean-Claude Plâ über die Fortführung der Kooperation: „Es liegt auf der Hand, mit TimoCom zusammenzuarbeiten. Denn die Nutzer unseres Netzwerks können bei der Fracht- und Laderaumbörse auf einen europaweiten Anbieterpool zurückgreifen, ihre Transportangebote noch effizienter anbieten und Leerkilometer vermeiden. Wir haben gute Erfahrungen mit TC Truck&Cargo® gemacht und das Online-Tool passt optimal in unsere internationale Strategie. Zum Beispiel gründen wir aktuell in Deutschland eine eigene Organisation, damit die französischen Mitglieder einfacher Partner in Deutschland finden und umgekehrt.“

Geschlossene Benutzergruppe und Schnittstelle TC Connect inklusive

Neben dem internationalen Fracht- und Laderaumangebot profitiert der Astre-Verbund von einer „Geschlossenen Benutzergruppe“ (GBG) innerhalb der Fracht- und Laderaumbörse TC Truck&Cargo®. „Unsere Nutzer können für einen festgelegten Zeitraum passgenaue Angebote zeitnah mit anderen exklusiven Teilnehmern der Benutzergruppe austauschen, bevor das Angebot in der Frachtenbörse öffentlich wird“, so Plâ. Einen weiteren Vorteil sieht er in der Programmschnittstelle TC Connect, über die Astre-Partner an TC Truck&Cargo® europaweit angeschlossen sind: „Die Fahrzeug- und Frachtangebote müssen nur noch in ein einziges System eingetragen werden. Unsere Mitglieder sparen durch die hausinterne Schnittstelle Zeit und Geld.“

Chief Representative Marcel Frings betont die gemeinsame europäische Vision: „Wir möchten wie der europäische Verbund unser internationales Geschäft weiter ausbauen. Während die französischsprachigen Mitglieder von unseren Leistungen und Services in französischer Sprache profitieren, lernen wir von ihrem Know-how. Natürlich können wir durch das Netzwerk auch unsere Angebotsvielfalt erhöhen. Wir freuen uns, dass die lang gewachsene Beziehung zwischen Deutschland und Frankreich auch in unserer Frachtenbörse so gut funktioniert und wir die Zusammenarbeit fortführen.“

Weitere Informationen zu TimoCom und Astre auf www.timocom.de und www.astre.fr
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
TimoCom Soft- und Hardware GmbH
Tim Muke
Zuständigkeitsbereich: Manager Corporate Communication
In der Steele 2
40599 Düsseldorf
+49-211-88 26 69 13
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER TIMOCOM SOFT- UND HARDWARE GMBH

Die TimoCom Soft- und Hardware GmbH ist IT-Dienstleister für alle am Transport beteiligten Unternehmen. Mit einem großen Team internationaler Mitarbeiter bietet TimoCom zwei europäische Vergabeplattformen an: TC Truck&Cargo®, ...
PRESSEFACH
TimoCom Soft- und Hardware GmbH
In der Steele 2
40599 Düsseldorf
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG