VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Next Generation Mobility GmbH & Co. KG
Pressemitteilung

TenneT setzt auf Corporate CarSharing

Nach einem halben Jahr, 1.000 Fahrzeugbuchungen und 370.000 km Poolfahrzeugnutzung hat sich die Corporate CarSharing Lösung fleetster beim Kunden TenneT mit 1.200 Nutzern bewährt und wird nun um 3 weitere Standorte ausgeweitet.
(PM) München, 17.07.2014 - Seit einem halben Jahr ist fleetster bei der TenneT TSO GmbH im Einsatz. Die 1.200 Mitarbeiter können seither benötigte Poolfahrzeuge am Standort Bayreuth einfach online buchen. Insgesamt fielen im Jahr 2014 bisher ca. 1.000 Buchungen an und 370.000 km wurden mit den 8 vorhandenen Poolfahrzeugen zurückgelegt.

Zuvor wurde die Verwaltung der Poolfahrzeuge von einem externen Dienstleister betreut, der alle Buchungen manuell in einer SharePoint Excel-Datei koordinierte. Bei 1.200 Nutzern ist dies keine einfache Aufgabe – und zusätzlich sehr kostenintensiv. Dank fleetster haben sich der Verwaltungsaufwand und vor allem die Kosten erheblich reduziert. „Der Preis in Höhe von nur 10 € pro Fahrzeug im Monat ist unschlagbar. Hinzu kommt noch der exzellente Kundenservice des fleetster-Teams. Bei allen Anfragen haben wir immer innerhalb von wenigen Minuten eine Antwort und Hilfe bekommen“, so Alexander Schäfer, strategischer Einkauf bei TenneT.

Der gesamte Verwaltungsprozess der Poolfahrzeuge geht so viel einfacher und schneller – fleetster zu implementieren hat sich sofort gelohnt. Innerhalb von wenigen Minuten war das Corporate CarSharing System von TenneT mit über 1.200 Nutzern und 8 Poolfahrzeugen eingerichtet und TenneT konnte sofort starten.

Auch in Zukunft werden die Funktionen von fleetster ständig erweitert. Aufgrund der webbasierten Lösung steht allen Nutzern automatisch die neueste Version von fleetster zur Verfügung – ohne aufwändige Neuinstallationen und Nachkäufe.

„Wir werden in naher Zukunft unter anderem die automatische Buchung von Mietfahrzeugen für Nachfrage-Spitzen implementieren“, sagte Tim Ruhoff, CEO von fleetster. Dann können direkt fleetster Mietwagen gebucht werden, wenn nicht ausreichend firmeneigene Poolfahrzeuge bei TenneT vorhanden sind.

Corporate CarSharing

Bei Corporate CarSharing stellt ein Unternehmen seinen Mitarbeitern Poolfahrzeuge zur Verfügung. Die Mitarbeiter können die Fahrzeuge sowohl für Geschäfts- als auch für Privatfahrten buchen und haben so das optimale Fahrzeug für jedes Bedürfnis. Am Ende profitieren alle davon: das Unternehmen spart Geld und erhöht die Auslastung der Fahrzeuge, während die Mitarbeiter die Fahrt direkt am Firmenparkplatz starten können. Die Mitarbeiter müssen lediglich ein Fahrzeug auswählen, das zur gewünschten Zeit verfügbar ist und dieses buchen – dabei hilft die Corporate CarSharing Software fleetster.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Next Generation Mobility GmbH & Co. KG
Frau Anna Baumeister
Baierbrunner Str. 35
81379 München
+49-89-416177091
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER TENNET

TenneT gehört zu den TOP 5 der Übertragungsnetzbetreiber in Europa mit Hauptsitz in den Niederlanden sowie diversen Standorten in Deutschland und verfolgt das Ziel, das Gleichgewicht zwischen Stromnachfrage und Stromangebot zu ...
ZUM AUTOR
ÜBER NEXT GENERATION MOBILITY GMBH & CO. KG

Die Next Generation Mobility GmbH & Co. KG hat das Ziel, die Mobilitätswende voranzubringen und den Begriff Fuhrparkmanagement neu zu definieren. fleetster ist dabei das wichtigste Produkt, das für optimale Prozesse, niedrige Kosten, Transparenz sowie maximale Effizienz im Fahrzeugpool sorgt.
PRESSEFACH
Next Generation Mobility GmbH & Co. KG
Baierbrunner Str. 35
81379 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG