VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Dr. Ladendorf Public Relations GmbH
Pressemitteilung

SyroCon ist neues Mitglied im BREKO – Event powered by SyroCon und Nokia Siemens Networks

Das für September geplante BREKO-Symposium zum Thema „Open Access-Geschäftsmodelle – Interoperabilität als Schlüssel für erfolgreiche Investitionen im Breitbandausbau“ wird von SyroCon und Nokia Siemens Networks gesponsort.
(PM) Eschborn/Bonn, 09.06.2010 - 9. Juni 2010. Das mittelständische IT-Beratungs- und Systemintegrationsunternehmen SyroCon Consulting GmbH aus Eschborn ist seit kurzem Mitglied des BREKO (Bundesverband Breitbandkommunikation e. V.) und tritt zusammen mit Nokia Siemens Networks als Sponsor des BREKO-Symposiums „Open Access-Geschäftsmodelle – Interoperabilität als Schlüssel für erfolgreiche Investitionen im Breitbandausbau“ am 7. September 2010 in Frankfurt am Main auf.

„Mit dem Verbandsbeitritt unterstreicht SyroCon erneut seine konsequente Kundenorientierung. Neben Beratungs- und Entwicklungsleistungen kreieren wir umfassende Lösungen für die Optimierung von Geschäftsprozessen. Eine unserer Kerndomänen ist dabei die Telekommunikation, insbesondere die Netzbetreiberseite. Als Mitglied des BREKO sind wir eingebunden in die aktuelle Expertendiskussion zu zukunftsweisenden Themen und können unser Branchen-Know-how ständig intensivieren“, sagt Dr. Markus Eisel, einer der beiden Geschäftsführer der SyroCon Consulting GmbH.

Der Bundesverband Breitbandkommunikation e. V. (BREKO) ist im Jahr 1999 als Verband alternativer Teilnehmernetzbetreiber gegründet worden. Der Verband repräsentiert den Großteil der City-Carrier in Deutschland und namhafte Telekommunikationshersteller und Dienstleistungsunternehmen. Die im Verband zusammengeschlossenen Carrier vermarkten ihre Produkte primär auf Basis einer eigenen Netzinfrastruktur. Im Focus der Verbandsarbeit steht der Breitbandausbau in Deutschland und die Open Access-Geschäftsmodelle für den Glasfaserausbau nicht nur in Ballungsgebieten, sondern auch in ländlichen Räumen.

Der BREKO informiert seine Mitglieder regelmäßig über aktuelle regulatorische, wirtschaftliche und politische Themen, die den Telekommunikationsmarkt betreffen. Darüber hinaus bestehen Arbeitskreise zu nahezu allen relevanten Bereichen des TK–Marktes. SyroCon wird sich insbesondere in den Arbeitskreisen Technik sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit engagieren.

Das für September geplante Symposium zum Thema „Open Access-Geschäftsmodelle – Interoperabilität als Schlüssel für erfolgreiche Investitionen im Breitbandausbau“ wird von SyroCon und Nokia Siemens Networks gesponsort.

„Wir haben das Symposium initiiert, weil Interoperabilität eines unserer Hauptinteressen ist“, so Lydia Sommer, Geschäftsführerin Nokia Siemens Networks in Deutschland. „Wir freuen uns, zusammen mit dem neuen BREKO-Mitglied SyroCon als Sponsor aufzutreten, um dieses Thema in der Branche weiter zu verankern.“
PRESSEKONTAKT
Dr. Ladendorf Public Relations GmbH
Frau Dr. Ingrid Hartmann-Ladendorf
Cassellastraße 30-32
60386 Frankfurt
+49-69-42 60 27 80
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SYROCON

Die SyroCon Consulting GmbH mit Hauptsitz in Eschborn bei Frankfurt a. M. ist ein IT-Dienstleistungsunternehmen mit den Schwerpunkten Beratung, Integration und Software-Entwicklung. Mehr als 50 Experten aus den Bereichen Prozess-Analyse, ...
ZUM AUTOR
ÜBER NOKIA SIEMENS NETWORKS

Nokia Siemens Networks ist einer der weltweit führenden Anbieter von Telekommunikationsdienstleistungen. Innovation und Nachhaltigkeit bilden den Kern für das umfassende Portfolio des Unternehmens für die Bereiche Mobilfunk, Festnetz ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Dr. Ladendorf Public Relations GmbH
Cassellastraße 30-32
60386 Frankfurt
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG