VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
DocCheck AG
Pressemitteilung

Start-up Event M.E.S.H startet am 17. September

Es formiert sich das internationale Start-up Korps zum ersten Healthcare Start-up-Event M.E.S.H am 17. und 18. September in Berlin. Keynote, Speaker und Mentoren sind vereidigt.
(PM) Köln, 12.09.2014 - Mit internationalen Speakern und Mentoren besetzt die DocCheck Guano AG ihre Front beim Start-up Event M.E.S.H. Als Keynote Speakerin ruft TED-Fellow und Expertin für personalisierte Medizin Nina Tandon zum Morgenappell. Es folgen als Speaker unter anderem die Digital Health-Expertin und Gründerin der Doctors 2.0 & You Denise Silber aus Frankreich und Andy Goldstein, der Executive Director des LMU Entrepreneurship Center. Ebenso nimmt Jon Michaeli, der jahrelange Erfahrung in Sachen Healthcare mitbringt, teil.

Bereits am 17. finden sich die ersten Teilnehmer zum Networking am BBQ-Lagerfeuer ein. Am 18. September geht es dann richtig zur Sache: Nach dem Morgenappell bekommen die Start-up-Rekruten in Workshops mit internationalen Speakern und Mentoren Infos zu Gründerdasein, Marketing, Finanzierung und speziellen Healthcare-Anforderungen.
Gut vorbereitet geht es auf dem Trainingsgelände ran an den Speck: Im Pitch Fight präsentieren attraktive Startups ihre Idee in knackigen fünf Minuten. Am Ende votet eine Jury; die besten drei Geschäftsmodelle räumen dabei Preisgelder ab.

DocCheck AG

Die im Open Market der Frankfurter Wertpapier Börse gehandelte DocCheck AG hat sich mit ihren Beteiligungen auf den europäischen Healthcare-Markt fokussiert. Innerhalb dieses Markts gibt es in der DocCheck Gruppe drei Schwerpunkte: Agenturgeschäft (antwerpes ag), Accessgeschäft (DocCheck Medical Services GmbH) und Handelsgeschäft (DocCheck Medizinbedarf-und Logistik GmbH). Ziel der DocCheck AG ist es, das Agentur-, Access-und Handelsgeschäft zu verknüpfen und die verschiedenen Aktivitäten dabei attraktiv zu bündeln. Damit soll ein einzigartiges Angebot im Healthcare-Markt geschaffen werden, welches unseren Kunden ermöglicht, unter einem Dach ungewöhnlich kreative Kommunikation, hocheffizienten Zielgruppenzugang und professionelle Logistik zu finden. Aus dieser Marktstellung heraus hat die DocCheck AG mit ihren 220 Mitarbeitern im Jahr 2013 einen Umsatz von 17,8 Millionen Euro erzielt.
PRESSEKONTAKT
DocCheck AG
Frau Tanja Mumme
Vogelsanger Str. 66
50823 Köln
+49-221-92053-139
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DOCCHECK GUANO AG

Die DocCheck Guano AG versorgt innovative Start-Ups aus dem Healthcare-Bereich mit den besten Nährstoffen, die es gibt: Kapital, Know-how und Marktzugang.  Kaufmännisches Verständnis trifft dabei auf kreativen Freiraum: Die ...
PRESSEFACH
DocCheck AG
Vogelsanger Str. 66
50823 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG