VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Würth Phoenix GmbH
Pressemitteilung

Starkes Neukundengeschäft bringt Würth Phoenix 25%iges Wachstum

Microsoft Dynamics AX und Infrastrukturdienstleistungen um die Monitoring-Lösung NetEye als erfolgreichste Produktsparten
(PM) Bozen-Bad Mergentheim, 01.02.2012 - Würth Phoenix konnte 2011 trotz der unsicheren Wirtschaftslage überdurchschnittlich wachsen. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahr um 25%. Profitiert hat der international tätige IT-Dienstleister dabei vor allem vom starken Neukundengeschäft.

Ausschlaggebend waren die Produktsparten ERP-Software mit Microsoft Dynamics AX und Infrastrukturdienstleistungen rund um die Monitoringlösung von NetEye. Als Neukunden konnten unter anderem die Münchner Stahlgruber-Gruppe, der Flughafen Venedig oder der Energiedienstleister PVB-Group gewonnen werden. Positiv entwickelte sich auch die Personalsituation, wo man auf mittlerweile 110 hochqualifizierte Mitarbeiter anwuchs. Für 2012 will Würth Phoenix das gesunde und moderate Wachstum trotz eines schwer vorhersehbaren wirtschaftlichen Umfeldes fortsetzen. Im Vordergrund steht dabei weiterhin das Ziel der Kundenzufriedenheit durch höchste Qualität in den angebotenen Dienstleistungen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Würth Phoenix GmbH
Herr Dr. Gerhard Schenk
Kravoglstraße 4
39100 Bozen
+39-0471-564 111
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER WÜRTH PHOENIX

Als IT- und Beratungsunternehmen der Würth-Gruppe bietet Würth Phoenix zukunftsweisende Softwarelösungen auf Basis von Microsoft Dynamics. Das international präsente Unternehmen mit Hauptsitz in Bozen verfügt über ...
PRESSEFACH
Würth Phoenix GmbH
Kravoglstraße 4
39100 Bozen
Italien
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG