VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
SpaceNet AG
Pressemitteilung

SpaceNet jetzt auch auf der b2d in Nürnberg

(PM) München/Nürnberg, 07.10.2010 - Die SpaceNet AG nimmt am 13. und 14. Oktober 2010 als Aussteller an der regionalen Mittelstandsmesse b2d (Business to dialog) in Nürnberg teil. Im Mittelpunkt steht beim Messeauftritt des Münchener Fullservice-Internetproviders das Thema Hochverfügbarkeit – als wichtige Komponente für Geschäfte im Internet. Seinen Besuchern spendiert SpaceNet Eintrittskarten gratis.

Der Münchener Business-Internetprovider präsentiert sich in diesem Jahr erstmals auch fränkischen Unternehmenskunden – auf der b2d in der Nürnberg-Arena in der Frankenmetropole. Dort ist SpaceNet nicht nur als Aussteller vertreten. Andreas Eberl, Experte für Webbusiness bei SpaceNet, bereichert das Vortragsprogramm der Messe um das Thema: „Bewerten Sie Ihren Erfolg im Internet richtig! Was können Google Analytics und Co.?“ Er liefert den Zuhörern wertvolles Praxiswissen darüber, wie Unternehmen Informationen zu den Zugriffen auf ihre Website und zur Wirkung ihrer Marketingstrategie gewinnen können. Der Vortrag startet am Mittwoch, 13. Oktober, um 16:45 Uhr.

Die b2d ist Deutschlands größte, regionale branchenübergreifende Mittelstandsmesse. Sie richtet sich an Unternehmen aus Industrie, Produktion, Handwerk und aus dem Dienstleistungsbereich und findet jährlich in 17 verschiedenen Regionen im gesamten Bundesgebiet statt. Sie stellt eine funktionierende Plattform für einen unkomplizierten Austausch von Mittelständlern auf Augenhöhe dar und schafft nicht nur Kontakte zwischen Ausstellern und Besuchern, sondern auch zwischen den Ausstellern untereinander.

Diese positive Erfahrung haben auch die Verantwortlichen bei der SpaceNet AG gemacht. Das Unternehmen hat bereits zweimal als Aussteller an der b2d in München teilgenommen und ist nun zum ersten Mal in Nürnberg dabei. Bei allen bisherigen Teilnahmen durfte sich das Unternehmen über einen großen Zuspruch seitens der Besucher freuen. „Ich bin sicher, dass sich die b2d auch dieses Mal wieder für uns lohnt und wir eine Menge interessanter Kontakte knüpfen werden“, sagt Michael Emmer, Vertriebsleiter bei SpaceNet.

Erwartet werden auf der Messe mehr als 120 Aussteller und bis zu 1.000 Besucher. Neben interessanten Fachvorträgen für Mittelständler findet auch eine Talkrunde statt. Sportmoderatoren-Legende Werner Hansch diskutiert mit Christian Kothe, dem Senior Director des 1. FC Nürnberg, und weiteren bekannten Persönlichkeiten aus dem Nürnberger Raum ein spannendes Thema: „Satte Märkte, satte Löwen – wie steht es um den Jagdinstinkt in Deutschlands Wirtschaft?“

Die Messe hat am Mittwoch, 13. Oktober, von 12:00 bis 19:00 Uhr und am Donnerstag, 14. Oktober, von 10:00 bis 16:00 Uhr geöffnet. Mehr Informationen zur Messe und zum kompletten Programm gibt es im Internet unter www.dialogmesse.de.

Besucher finden die SpaceNet AG am Stand Nummer F2. Wer an Freikarten für die Messe interessiert ist, kann sich unter der Telephonnummer (089) 323 56-0 oder per E-Mail an presse@space.net direkt an Katja Holzer wenden.
PRESSEKONTAKT
SpaceNet AG
Frau Annett Herzog
Joseph-Dollinger-Bogen 14
80807 München
+49-89-323560
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Frau Evi Hierlmeier
Zuständigkeitsbereich: Presse

+49-871-6606310
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER SPACENET

Die SpaceNet AG bietet seit 1993 als unabhängiger Fullservice-Internetprovider mittelständischen Unternehmen bundesweit Lösungen rund um das Internet an. Das Produkt- und Dienstleistungsportfolio reicht vom Internetzugang über ...
PRESSEFACH
SpaceNet AG
Joseph-Dollinger-Bogen 14
80807 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG