VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Unister GmbH
Pressemitteilung

Sicher an der Börse handeln Die Idee des Pair Trading

(PM) Leipzig, 30.07.2010 - Eine Strategie, um kontinuierliche Beträge ohne nennenswerte Schwankungen an den Aktienmärkten zu erwirtschaften, ist der so genannte Pair Trade. Voraussetzung hierfür ist das Vorhandensein zweier Aktien, die in der Vergangenheit einen ähnlichen Kursverlauf hatten. Kann der Investor die zukünftige Entwicklung des Aktienmarktes nicht abschätzen, lohnt sich das zeitgleiche Eingehen einer Long und einer Short Position. Das Portal für Börsennews boersennews.de verrät, wann das Pair Trading genutzt und wie durch diese Strategie finanzielle Erfolge generiert werden können.

Um sich über die verschiedenen Strategien und Erfolgschancen an der Börse zu informieren, lohnt sich ein Blick ins Börsenlexikon von boersennews.de (www.boersennews.de/lexikon). So eröffnet sich unter dem Begriff Pair Trade eine recht abgesicherte Strategie, unter der trotz fallender Kurse einer Aktie Gewinne gemacht werden können. Dies wird durch den Kauf einer zweiten Aktie ermöglicht, die quasi neutralisierend wirkt.

Wichtig dabei ist, das richtige Aktienpaar zu finden. Dabei gilt der Grundsatz: Je ähnlicher sich die beiden Aktien sind, desto gewinnbringender können sie sich als Paar entwickeln. Als Vorteil erweisen sich zum Beispiel Aktien zweier Unternehmen, die in derselben Branche tätig sind. Außerdem sollte der Kursverlauf der Aktien genauer unter die Lupe genommen und der Spread, also die relative Differenz zwischen den Kursen, ermittelt werden.

Was die Entwicklung der Wertpapiere angeht, sind verschiedene Szenarien möglich. Bei steigenden Kursen wächst in der Regel eine Aktie stärker als die andere. Diese neutralisiert die Verluste der schwachen Aktie, wobei oft sogar ein Gewinn aus dem Pair Trade zurückbleibt. Fallen die Kurse, werden die Überschüsse aus den Kursrückgängen zum Verlustausgleich verwendet.

Weitere Informationen:
www.boersennews.de/lexikon/begriff/pair-trade/827

Kontakt:

Unister GmbH
Lisa Neumann
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig

Tel: +49/341/49288-240
Fax: +49/341/49288-59
lisa.neumann@unister.de

Die Unister-Gruppe betreibt und vermarktet erfolgreiche deutschsprachige Medienportale wie www.news.de und www.boersennews.de. Verbraucherinformationen werden mit dem Portal www.preisvergleich.de abgedeckt und der Reisebereich wird mit dem Online-Reisebüro www.ab-in-den-urlaub.de bedient. Aus dem Finanz- und Versicherungsbereich kommen unter anderem www.kredit.de, www.geld.de, www.versicherungen.de und www.private-krankenversicherung.de.
PRESSEKONTAKT
Unister GmbH
Frau Lisa Neumann
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig
+49-341-49288-3843
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER BOERSENNEWS.DE

Boersennews.de (0,30 Mio. Unique User im Monat, Juni 2011) ist die unabhängige Informationsplattform für private und professionelle Anleger. Das Portal bietet umfassende Informationen zu Aktien, Fonds, ETFs, Währungen, Indizes, ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Unister GmbH
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG