VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
gronewald werbung & pr (Einzelunternehmen)
Pressemitteilung

Rilano Hotels & Resorts übernehmen das Hotel Steinplatte

Nun ist es offiziell: Die Zevens Invest aus Kleve am Niederrhein hat das Hotel "Steinplatte" im Tiroler Waidring erworben.
(PM) Berlin, 17.02.2011 - Zahlreiche Investoren- und internationale Hotelgruppen hatten sich um das attraktive Objekt bemüht – einzig die Zevens Invest verfügte mit Ihrem Schwesterunternehmen "Rilano Hotels & Resorts" über ein überzeugendes Hotelkonzept und einen soliden finanziellen Background.

"Mit dieser 2008 erbauten Resort-Perle am beliebten Tiroler Skigebiet "Steinplatte", verfolgen wir ein ganz klares Ziel", erläutert Holger Behrens, Managing Director der Rilano Hotels & Resorts, „5-Sterne-Ausstattung und First-Class-Service. Noch sind wir als 4-Sterne-Superior zertifiziert. Sollte es sich als hilfreich erweisen, werden wir die offizielle 5-Sterne-Zertifizierung bald nachholen."

Nur eine Autostunde von München entfernt, eröffnet das "Rilano Resort Steinplatte, Kitzbüheler Alpen", so der neue Name des Hauses, einzigartige Möglichkeiten für exklusive Events und Meetings jeder Größe. Der luxuriöse Spa-Bereich sucht in dieser Gegend seines Gleichen. In Sachen Gastronomie zeichnet Wolfgang Lapuch verantwortlich und bietet mit seinem hochkarätigen Küchenteam eine kreative Gourmet-Küche.

Weitere Rilano Resorts in Deutschland und Umgebung sind in Planung. In Italien ist es schon beschlossene Sache: Das "Rilano Resort, Lake Side Comer See" eröffnet 2012.

Waidrings Bürgermeister Georg Hochfilzer konnte sich übrigens ebenfalls freuen, schließlich ist das Rilano Engagement eine Bereicherung für die Region: 45 neue Ganzjahresarbeitsplätze wurden im Rilano Resort Steinplatte, Kitzbüheler Alpen geschaffen.

Mit einem rauschenden Fest, zusammen mit den Waidringern und vielen Gästen der Gruppe feierten die Rilano Hotels & Resorts dann auch ihren neuesten Erwerb und den Launch ihrer jüngsten Marke.

Weitere Informationen zum Rilano Resort Steinplatte, Kitzbüheler Alpen

Wer einen geradlinigen, eleganten Einrichtungsstil zu schätzen weiß, wer Lust auf Wellness und sportliche Aktivitäten in intakter Natur hat, für den ist ein Urlaub im Rilano Resort Steinplatte in den Kitzbüheler Alpen genau das Richtige. Ende 2010 neu eröffnet, zählt es zu den luxuriösesten Resorts im österreichischen Tirol.

Die 78 First Class-Zimmer und Suiten mit Balkon, sind elegant und großzügig geschnittenen und mit hochwertigsten Bang & Olufsen TV Systemen ausgestattet. Im weitläufigen Spa-Bereich stehen dem Gast sechs unterschiedliche Saunen – darunter auch eine Original "Latschen-Sauna" und eine Bergkristall-Sauna - zur Verfügung. Professionelle Beautyanwendungen erhält der Gast in 8 Behandlungs- und Kosmetikräumen. In wohltemperierten In- und Outdoor-Pools kann man schwimmend das einzigartige Bergpanorama genießen.

Wer es sehr exklusiv mag, dem steht sogar eine Spa-Suite zur Verfügung: eine eigene Sauna, Dampfbad, Ruheraum mit Wasserbett sowie Doppelliegen für professionelle Partnermassagen. First Class Service auch hier: Champagner und vitalisierendes 3-Gänge-Menue gehören zum Erlebnis der "Privat-Spa-Suite".

Rilano Hotels & Resorts sind mit Häusern in Deutschland, Österreich und zukünftig auch in Italien vertreten. Mit der Marke "The Rilano", bietet die Gruppe Hotels für den gehobenen Anspruch in urbanen Lagen. "Rilano 24/7", sind stylische, aufregend frische und kreative Boutique Hotels. Im Premiumsegment sind die eleganten wie luxuriösen "Rilano Resorts" angesiedelt.
PRESSEKONTAKT
Agentur gronewald
Frau Steffi Láng
Anhalter Straße 7
10963 Berlin
+49-30-70094806
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER RILANO HOTELS & RESORTS

Rilano Hotels & Resorts vereinen Hotels für unterschiedliche Design-Ansprüche. Wir stehen ebenso für zeitlosen Stil und Eleganz, wie für Servicequalität und Orientierung an neuester Technologie. Raum für ...
PRESSEFACH
gronewald werbung & pr (Einzelunternehmen)
Zimmerstraße 13
10969 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG