VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
conovo media GmbH
Pressemitteilung

Dr. Geschwandtner erhält Promotionspreis - Renommierter Stiftungspreis für DHPG-Rechtsanwalt

(PM) , 23.03.2006 - Bonn, 17. März 2006 – Der aktuelle Promotionspreis der VKB-Genossenschaftsstiftung Dr. Pfeifauf geht an Rechtsanwalt Dr. Marcus Geschwandtner, Mitarbeiter der DHPG in Bonn. Die von der österreichischen Volkskreditbank AG (VKB) gegründete Stiftung prämiert seit 1993 herausragende wissenschaftliche Arbeiten der Rechts-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften. Der Promotionspreis 2005 wird am 24. April 2006 in Linz feierlich überreicht. Rechtsanwalt Dr. Marcus Geschwandtner erhält den Preis als Anerkennung für seine bemerkenswerte wissenschaftliche und zugleich praxisnahe Arbeit. Die Dissertation befasst sich mit der Staatsaufsicht über die Kreditwirtschaft, insbesondere der staatlichen Aufsicht über das genossenschaftliche Kreditwesen. Im Hinblick auf zahlreiche privatrechtliche Vorkehrungen werden deregulierende Möglichkeiten für eine verhältnismäßigere Beaufsichtigung der als eingetragene Genossenschaft (eG) verfassten Einzelinstitute aufgezeigt. Dr. Marcus Geschwandtner ist seit Jahresbeginn bei der DHPG in Bonn tätig. Vorher war er sechs Jahre lang wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. Volker Beuthien (IfG-Marburg). Er ist Autor zahlreicher gesellschafts-, prüfungs- und bankenaufsichtsrechtlicher Beiträge. Kontakt: DHPG Dr. Harzem & Partner KG Godesberger Allee 125-127 53175 Bonn Telefon: 0228.81000-0 Fax: 0228.81000-20 E-mail: info@dhpg.de www.dhpg.de Pressekontakt: conovo media Glockengasse 54-56 50667 Köln Telefon: 0221.356860-0 Fax: 0221.356860-55 E-mail: info@conovo.de
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
conovo media GmbH
Kolumbastr. 5
50667 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG